zurück zur Übersicht

Nachricht vom 19.12.2021 Sonstiges

Krippenausstellung auf dem Marktplatz

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Wie bereits letztes Jahr konnte der CSU-Ortsverband Hirschau aufgrund der Pandemie-Regularien seine alljĂ€hrliche Krippenausstellung im Erdgeschoss des Rathaus im Rahmen des Weihnachtsmarktes auch heuer nicht durchfĂŒhren. Dennoch wollte die CSU-Vorstandschaft wieder einen Beitrag zur weihnachtlichen Stimmung in der Stadt leisten und den vielen abendlichen SpaziergĂ€ngen in der weihnachtlich geschmĂŒckten Innenstadt einen attraktiven Anlaufpunkt bieten. Der stellv. Ortsvorsitzende Martin Merkl – seit Jahren Organisator der Krippenausstellung im Rathaus – konnte die treuesten Krippenaussteller fĂŒr eine „kleine“ Krippenschau auf dem Marktplatz gewinnen. Untergebracht ist diese in einem Marktstand unmittelbar neben dem Christbaum. Ausgestellt sind drei alpenlĂ€ndische Krippen der Aussteller Adolf Schmid und Helmut PlĂ¶ĂŸl, zwei OberpfĂ€lzer Krippen von Klaus Berg und eine Steinkrippe der neunjĂ€hrigen Veronika Lipp. Zu besichtigen sind sie ab sofort bis zum 6. Januar 2022 tĂ€glich von 9 bis 21 Uhr. Martin Merkls Dank gilt neben den Ausstellern auch den Mitorganisatoren Reinhold Birner, GĂŒnther und Florentin Siegert, die sich u.a. auch bereit erklĂ€rt haben, das tĂ€gliche Auf- und Abschließen zu ĂŒbernehmen.

Groß und Klein sind ab heute tĂ€glich von 9 bis 21 Uhr eingeladen, bei einem Spaziergang durch die Innenstadt die Krippenausstellung auf dem Marktplatz zu besichtigen. V. l.: Organisator Stadtrat Martin Merkl, Helmut PlĂ¶ĂŸl, Adolf Schmid und Mitorganisator Reinhold Birner. - Foto von Werner SchulzFoto: Werner Schulz
Groß und Klein sind ab heute tĂ€glich von 9 bis 21 Uhr eingeladen, bei einem Spaziergang durch die Innenstadt die Krippenausstellung auf dem Marktplatz zu besichtigen. V. l.: Organisator Stadtrat Martin Merkl, Helmut PlĂ¶ĂŸl, Adolf Schmid und Mitorganisator Reinhold Birner.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Werner Schulz
Foto: Werner Schulz