zurück zur Übersicht

Nachricht vom 12.10.2021 Vereine

Feuerwehrmitglieder wollten endlich wieder aktiv sein.

Homogene Gruppe ├╝berzeugt Schiedsrichter mit sehr guten Leistungen.

Ehenfeld (Bericht von Fritz Dietl )  Sie waren richtig hei├č und hatten die Vereinsf├╝hrung gedr├Ąngt, dass sie endlich wieder ihr K├Ânnen im Feuerwehrdienst auffrischen und vertiefen k├Ânnen. Dementsprechend wurden die schriftlichen und praktischen Aufgaben der gemischten Gruppe zur vollsten Zufriedenheit des Schiedsrichterteams, Kreisbrandmeister Marco Wei├č und Schiedsrichter Horst Kellner, ausgef├╝hrt. Vorbereitet auf die Leistungspr├╝fung hatte sie Marco Schuminetz. Erfreulich ist, dass au├čer Daniel Kummer, alle Pr├╝flinge aus der von Klaus Schlosser gef├╝hrten Jugend-Feuerwehr hervorgegangen sind und jetzt aktiven Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr leisten. Gruppenf├╝hrer Andreas Birner so wie Patrick Dotzler, Christoph Hecht, Andre Schuminetz, Tobias Gnan, Jonas Beierl und Michael Meier legten die Pr├╝fung in der Stufe 2 ab, Laura Beierl in der Stufe 1. Vervollst├Ąndigt wurde das Team durch den Maschinisten Daniel Kummer, der die Stufe 6, Gold rot, absolvierte. Erfreut zeigten sich auch die beiden Kommandanten Christian Lenk und Klaus Schlosser ├╝ber die Motivation und den Einsatzwillen der Gruppe. Hatte sich doch auch in der Corona-Pandemie gezeigt, wie wichtig ein guter Ausbildungsstand ist, wenn die Wehr zu Eins├Ątzen bei Verkehrsunf├Ąllen, Unwettersch├Ąden und Br├Ąnden gerufen wurde.

Die erfolgreiche Gruppe zusammen mit v. li. KBM Marco Wei├č, Schiedsrichter Horst Kellner, 1. Kommandant Christian Lenk, Ausbilder Marco Schuminetz, 3. v. re. Und 2. Kommandant und Jugendwart Klaus Schlosser, re. - Foto von Fritz DietlFoto: Fritz Dietl
Die erfolgreiche Gruppe zusammen mit v. li. KBM Marco Wei├č, Schiedsrichter Horst Kellner, 1. Kommandant Christian Lenk, Ausbilder Marco Schuminetz, 3. v. re. Und 2. Kommandant und Jugendwart Klaus Schlosser, re.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Fritz Dietl