zurück zur Übersicht

Nachricht vom 13.08.2021 Vereine

Chillout: Relaxen und gleichzeitig Gutes tun

Amberg (Bericht von Uschald-PR Amberg )  Round Table (RT), Ladies‚Äė Circle und Rotaract Amberg wollen Leben in die Altstadt bringen. Gemeinsam organisieren sie das Projekt Chillout an den kommenden Wochenenden im August in der Schiffgasse, vielleicht auch noch im September. ‚ÄěSolche Aktionen kann man nur mit Partnern auf die Beine stellen‚Äú, erkl√§rte RT-Pr√§sident Stephen Trepesch am Donnerstag bei der Er√∂ffnung des Feierabendtreffs an der Vils in H√∂he des ehemaligen Stadtarchivs.

Dort laden bunte Liegest√ľhle jeweils von Donnerstag bis Sonntag von 17 bis 22 Uhr zum Verweilen ein, ‚Äěam Ort mit der l√§ngsten Sonne in der Stadt‚Äú, wie die Veranstalter verhei√üen. Den drei jungen Serviceclubs kr√§ftig unter die Arme griffen die Stadtwerke und das Stadtmarketing. Sie spenden Liegest√ľhle und dekorative Palmen, die zum Verweilen bei coolen Drinks, Cocktails und Limonaden einladen. Den Ausschank am Fenster des ehemaligen Stadtarchivs zur Schiffgasse √ľbernehmen die drei Serviceclubs. Sie haben Bier, Pils, Radler, Apfelschorle, Spezi, Wasser, Hugo, Spitzer, Prosecco und Weinschorle im Angebot.

Cheforganisator Markus Schuller bedanke sich beim Besuch von Oberb√ľrgermeister Michael Cerny nicht nur bei den Vertreterinnen der Stadtwerke und des Stadtmarketings, sondern erw√§hnte auch die kooperative Zusammenarbeit mit Bauamt und Ordnungsamt, ohne die dieses Freizeitangebot nicht m√∂glich gewesen w√§re. ‚ÄěDie Stadt hat uns wirklich tatkr√§ftig unterst√ľtzt. Sie stellt uns die R√§umlichkeiten de facto zum Nulltarif zur Verf√ľgung‚Äú, so RT-Schatzmeister Marcus Schuller.

Verkauf und Chillout-Zone sollen in den kommenden August-Wochenenden jeweils von Donnerstag bis Sonntag von 17:00 bis 22:00 Uhr stattfinden. Sofern das Konzept auf große Nachfrage stößt und es der weitere Corona-Verlauf zulässt, ist auch eine Verlängerung des Konzeptes bis in den September hinein denkbar, heißt es in einer Presseinformation von Round Table.

Den Erl√∂s aus der Aktion wollen die Clubs dem bereits ins Leben gerufenen Teilprojekt ‚ÄěFlutkatastrophe‚Äú der Round Table Deutschland Stiftung √ľberweisen. F√ľr spontane Spenden hat der F√∂rderkreis RT Amberg ein Spendenkonto Stichwort Hochwasserhilfe eingerichtet: IBAN DE82 7525 0000 0021 2629 69, BIC BYLADEM1ABG.

Im August, w√∂chentlich von Donnerstag bis Sonntag, laden Round Table Amberg, Ladies‚Äė Circle Amberg und Rotaract Amberg zum Chillout an der Vils in der Schiffgasse ein. Einen Teil der Liegest√ľhle haben die Stadtwerke gespendet, die Palmen steuerte das Stadtmarketing bei. Bild: Uschald - Foto von UschaldFoto: Uschald
Im August, w√∂chentlich von Donnerstag bis Sonntag, laden Round Table Amberg, Ladies‚Äė Circle Amberg und Rotaract Amberg zum Chillout an der Vils in der Schiffgasse ein. Einen Teil der Liegest√ľhle haben die Stadtwerke gespendet, die Palmen steuerte das Stadtmarketing bei. Bild: Uschald

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Uschald