zurück zur Übersicht

Nachricht vom 12.08.2021 Politik

Michaela Meier f√ľhrt weiterhin Ortsverband der CSU Frauen Union

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Stadtr√§tin Michaela Meier bleibt f√ľr weitere zwei Jahre Vorsitzende des FU-Ortsverbandes. Bei der Jahreshauptversammlung wurde sie einstimmig in ihrem Amt best√§tigt, das sie seit 2019 innehat.

Eine positive Bilanz konnte Michaela Meier in ihrem R√ľckblick auf die Zeit seit der letzten Jahreshauptversammlung ziehen. Besonders galt dies f√ľr die Stadtrats- und Kreistagswahlen am 15. M√§rz 2020. B√§rbel Birner sei nicht nur mit einem herausragenden Ergebnis wieder in den Stadtrat eingezogen. Bei der konstituierenden Sitzung des Gremiums sei sie zur 2. B√ľrgermeisterin gew√§hlt worden. Damit trete sie in die Fu√üstapfen von Mathilde Lang, die dieses Amt von 1984 bis 2002 bekleidete. Neben B√§rbel Birner habe auch sie selbst den Sprung in den Stadtrat geschafft. Besondere Beachtung verdiene Birners Kreistagswahlergebnis. Von Listenplatz 32 aus sei sie zehn Pl√§tze nach vorne auf Platz 22 und damit in den Kreistag gew√§hlt worden. Dank sagte die Vorsitzende den beiden ausgeschiedenen FU-Stadtr√§tinnen Kerstin Ackermann und Birgit Birner, die nicht mehr kandidiert hatten. Sie h√§tten von 2014 bis 2020 sehr engagierte und gute Arbeit im Stadtrat geleistet. In ihren Dank schloss sie auch ihre Stellvertreterin Rita Beck ein, die nicht mehr f√ľr das Amt zur Verf√ľgung stand. Zu ihrer Nachfolgerin wurde Gertrud Siegert gew√§hlt.

Der Corona-Pandemie sei es geschuldet, dass man in den vergangenen Monaten nur wenige Veranstaltungen durchgef√ľhrt habe. Im September 2020 habe man den traditionellen Flohmarkt abgehalten. Er habe den stattlichen Erl√∂s von 980 Euro eingebracht. Davon habe man dem Jugendchor ‚ÄěHerzw√§rts‚Äú anl√§sslich dessen 20-j√§hrigen Bestehens gespendet, weitere 200 Euro der Anglerjugend. Anl√§sslich des Mutter- bzw. Vatertags habe man die Bewohner*innen des BRK Seniorenwohn- und Pflegeheims St. Barbara mit 44 Blumenst√∂cken bzw. 27 Paar Socken bedacht. Im August 2020 habe man im Rahmen des Ferienprogramms den CSU-Ortsverband bei der Stadtrallye f√ľr Kinder aktiv unterst√ľtzt. In diesem Jahr wolle man die wegen Corona ausgefallene Besichtigung der st√§dtischen Kl√§ranlage nachholen, au√üerdem einen Selbstbehauptungskurs f√ľr Frauen anbieten. Fest geplant sei f√ľr den September der n√§chste Herbst-Flohmarkt.

Die Ergebnisse der Neuwahlen: 1. Vorsitzende: Michaela Meier, stellv. Vorsitzende: B√§rbel Birner, Maria Knietsch, Gertrud Siegert, Schriftf√ľhrerin: Anne-Marie Schinabeck, Schatzmeisterin: Gisela K√∂nig, Beisitzerinnen: Birgit Birner, Marianne Lobenhofer, Gisela Luber, Regina Merkl, Rosi Sch√∂nberger, Kassenpr√ľferinnen: Gertrud Kustner, Erika Leitsoni. Die Ehrenvorsitzende Heidi Flierl wurde in das Gremium kooptiert.

Bei der Jahreshauptversammlung der CSU Frauen-Union wurde Stadtr√§tin Michaela Meier (l.) einstimmig als Ortsvorsitzende wiedergew√§hlt, 2. B√ľrgermeisterin B√§rbel Birner (r.) als eine ihrer Stellvertreterinnen. - Foto von Werner SchulzFoto: Werner Schulz
Bei der Jahreshauptversammlung der CSU Frauen-Union wurde Stadtr√§tin Michaela Meier (l.) einstimmig als Ortsvorsitzende wiedergew√§hlt, 2. B√ľrgermeisterin B√§rbel Birner (r.) als eine ihrer Stellvertreterinnen.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Werner Schulz