zurück zur Übersicht

Nachricht vom 30.04.2021 Rathaus

√Ėffnet das Hirschauer Freibad heuer?

Zahlreiche Themen im Stadtrat

Hirschau (Bericht von Gerhard Fleischmann)  Kommenden Mittwoch 5.Mai findet um 18.30 Uhr im Saal des Josefshauses eine √∂ffentliche Stadtratssitzung mit umfangreicher Tagesordnung statt. Besprochen werden die Aufstellung des Bebauungsplans ‚ÄěGewerbegebiet Massenricht‚Äú mit √Ąnderung des Fl√§chennutzungsplans; Bauantrag zum Neubau einer Schreinerei, Fa. Fellner e.K. Massenricht; Bebauungs- und Gr√ľnordnungsplan PV-Freifl√§chenanlage Krickelsdorf mit √Ąnderung des Fl√§chennutzungsplans; Antrag SPD ‚ÄďFraktion: Verbesserung der Sitzgelegenheit am Infopoint; √Ąnderung der Geb√ľhrensatzung f√ľr das Bestattungswesen der Stadt Hirschau; Antrag SPD-Fraktion: Ausbildung st√§dtischer Mitarbeiter zum kommunalen Energiewirt; Erlass des personalwirtschaftlichen Stellenplans 2021; Erlass der Haushaltsatzung 2021 f√ľr die Stadt Hirschau;Errichtung eines Waldkindergartens Antrag SPD-Fraktion; Entscheidung √ľber √Ėffnung des Freibads 2021; Vergabekriterien f√ľr st√§dtische Baupl√§tze Baugebiet an der Schulstra√üe‚Äú Verschiedenes

F√ľr die Teilnahme als Zuh√∂rer ist Voranmeldung bei der Stadt Hirschau unter der Tel.-Nr. 09622/81-0 erforderlich. Es ist ein Coronatest, nicht √§lter als 24 Stunde, vorzulegen. Vor der Sitzung besteht ab 17.30 Uhr mit Vorlage des Personalausweises die M√∂glichkeit ein Vorraum des Josefshauses einen Test durch das BRK durchf√ľhren zu lassen. Es gelten die bekannten Hygienevorgaben, FFP-2 Maskenpflicht, Abstandsgebot.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.