zurück zur Übersicht

Nachricht vom 14.04.2021 Sonstiges

Pflegefachkräfte stark nachgefragt

Amberg (Bericht von Uschald-PR Amberg )  In Pandemie-Zeiten muss auch die ISE-Pflegeschule in Amberg neue Wege der Selbstdarstellung gehen. Das hei√üt: Heuer bietet die Schule anstelle eines Tags der offenen T√ľr mit F√ľhrungen und Vortr√§gen zwei digitale Informationsabende an, am Donnerstag, 22. April, und Donnerstag, 20. Mai, jeweils ab 18 Uhr.

Die Schule am Kaiser-Ludwig-Ring 9 (ehemaliges Postgeb√§ude) stellt online die dreij√§hrige Ausbildung Pflegefachmann/-fachfrau und Pflegefachhelfer mit einer einj√§hrigen Ausbildungszeit vor. F√ľr Internetteilnehmer l√§uft die Veranstaltung √ľber Zoom. Die Zieladresse lautet: https://zoom.us/j/94455607978. Vorab kann man sich bereits auf der Homepage Informationen einholen (www.ise-pflegeschule.de). Eine Teilnahme per QR- Code, welcher auf der Internetseite der Schule zu finden ist, ist ebenfalls m√∂glich.

Die 2010 gegr√ľndete Schule startet jeweils zum 01. September mit der Ausbildung, f√ľr die jeweils 25 Pl√§tze zur Verf√ľgung stehen. Die Zugangsvoraussetzungen stehen auch auf der Homepage der Schule.

Fachkräfte in der Pflege haben sehr gute Berufsaussichten und sind auch in Zukunft stark nachgefragt. Die ISE-Pflegeschule bildet ab 1. September wieder in zwei Richtungen aus, Pflegefachmann/-frau (drei Jahre) und Pflegehelfer (ein Jahr). Bild: Uschald - Foto von UschaldFoto: Uschald
Fachkräfte in der Pflege haben sehr gute Berufsaussichten und sind auch in Zukunft stark nachgefragt. Die ISE-Pflegeschule bildet ab 1. September wieder in zwei Richtungen aus, Pflegefachmann/-frau (drei Jahre) und Pflegehelfer (ein Jahr). Bild: Uschald

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Uschald