zurück zur Übersicht

Nachricht vom 01.04.2021 Senioren

Osterhasen von Tagespflegekindern fĂŒr Tagespflegesenioren

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Zwei Jahre ist es her, dass die Kleinen der privaten Kindertagespflege „BlĂŒmchen“ vom Wagrain aus Amberg mit ihrer Leiterin Anke Schmietendorf zum ersten Mal den GĂ€sten der BRK-Seniorentagespflege St. Barbara einen Besuch abstatteten. Jung und Alt hatten ihre helle Freude daran, sangen gemeinsam Bewegungslieder, bemalten zusammen Eier aus Gips und ließen sich schließlich beim Mittagessen die Buchstabensuppe und gefĂŒllten Kartoffeltaschen schmecken. Bis zum Ausbruch der Corona-Pandemie fanden solche Treffen zur Freude der Senior*innen wie der Zwerge in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden statt.

Letztes Jahr schon musste der Osterbesuch wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Auch heuer konnte er wegen der aktuellen Lage nicht stattfinden. Der Kontakt zwischen der Senioren- und Kindertagespflege riss trotzdem nicht gĂ€nzlich ab. Zwar konnten die Kleinen der BlĂŒmchen-Tagespflege nicht mit nach Hirschau kommen. Den Besuch ĂŒbernahmen ihre Leiterin Anke Schmietendorf und Monika Völkl. Beide gehören dem OberpfalznĂ€htreff in Schwandorf an. Dieser trifft sich regelmĂ€ĂŸig alle sechs Wochen. Bis zu 25 Frauen - viele Ă€ltere aber auch einige junge – nĂ€hten an zwei Wochenenden und privat zu Hause insgesamt 40 Stoffhasen fĂŒr die Senior*innen und Mitarbeiter*innen der BRK-Tagespflege. Jede der Frauen hatte etwas zur Gestaltung der HĂ€schen beigesteuert, seien es kreative Ideen, Stoffe oder DekobĂ€nder. Die Hasen wurden von der stellvertretenden Tagespflegeleiterin Kati Köhler mit einem großen Dankeschön der Leiterin Birgit Seidl und aller Mitarbeiter*innen in Empfang genommen. Die putzigen Tierchen werden in der Karwoche zusammen mit einem selbstgestalteten Osternest an die TagesgĂ€ste verteilt.

Anke Schmietendorf (l.), Leiterin der Kindertagespflege BlĂŒmchen, und Monika Völkl (Mitte) fertigten an zwei Wochenenden und Privat daheim zusammen mit 25 Frauen 40 Stoffhasen fĂŒr die GĂ€ste und Mitarbeiter*innen der Seniorentagespflege St. Barbara. PĂŒnktlich zum Osterfest ĂŒberreichten sie die HĂ€schen an die stellv. Leiterin Kati Köhler (r.). - Foto von Werner SchulzFoto: Werner Schulz
Anke Schmietendorf (l.), Leiterin der Kindertagespflege BlĂŒmchen, und Monika Völkl (Mitte) fertigten an zwei Wochenenden und Privat daheim zusammen mit 25 Frauen 40 Stoffhasen fĂŒr die GĂ€ste und Mitarbeiter*innen der Seniorentagespflege St. Barbara. PĂŒnktlich zum Osterfest ĂŒberreichten sie die HĂ€schen an die stellv. Leiterin Kati Köhler (r.).

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Werner Schulz
Foto: Werner Schulz