zurück zur Übersicht

Nachricht vom 10.03.2021 Jugend & Familie

Stadt- und Pfarrb├╝cherei ├Âffnet wieder

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Erfreuliche Nachricht f├╝r Hirschaus Leseratten: Die seit dem 5. Dezember 2020 f├╝r den Ausleihverkehr geschlossene Stadt- und Pfarrb├╝cherei ├Âffnet nach Absprache zwischen Leiterin Charlotte Fleischmann und Stadtpfarrer Johann Hofmann am Dienstag, den 23. M├Ąrz, wieder seine Pforten.

F├╝r die Kinder hat das ehrenamtliche B├╝chereiteam f├╝r diesen Montag Detektivgeschichten und Sachb├╝cher zum Thema Religion herausgelegt, f├╝r die Erwachsenen B├╝cher zum Themenkreis Ostern (Basteln, Geschichten, Brauchtum) sowie B├╝cher, die sich mit den Themen Fasten und Di├Ąten befassen. Als Autoren des Monats hat man Sabine Weigand, Peter Dempf und Astrid Fritz auserkoren.

Ausgeliehen werden k├Ânnen die B├╝cher und CDs jeden Dienstag und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr und jeden Samstag von 10 bis 11 Uhr. Die Ausleihpreise betragen f├╝r Erwachsene pro Halbjahr 3,50 Euro, f├╝r Kinder 2,50 Euro und pro CD 0,25 Euro. Die Familienkarte kostet 5 Euro pro Halbjahr. B├╝cher k├Ânnen vier Wochen ausgeliehen werden, CDs zwei Wochen. Eine Verl├Ąngerung ist m├Âglich. Die B├╝chereikunden (auch die Kinder) m├╝ssen ebenso wie die B├╝chereimitarbeiterinnen wegen der Corona-Pandemie eine Reihe von Hygiene- und Abstandsvorschriften wie z.B. das Desinfizieren der H├Ąnde beachten. Alle, die sich in der B├╝cherei aufhalten (maximal drei Personen), m├╝ssen FFP2-Masken tragen.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.