zurück zur Übersicht

Nachricht vom 15.02.2021 Schule

Kinder zeigen am Valentinstag Herz f├╝r Senior*innen

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Am Valentinstag wird die Tradition gepflegt, einander mit Geschenken eine Freude zu machen. Diesen Brauch erf├╝llten Kinder der Hirschauer und Ehenfelder Schule mit Leben und fertigten Herzen f├╝r die Seniorenheimbewohner*innen.

Die Idee, den Valentinstag zum Unterrichtsgegenstand im Fach Werken und Textiles Gestalten zu machen, hatte Fachoberlehrerin Elfriede Scharl. Die Kinder sollten mit der Unterrichtseinheit nicht nur erste Erfahrungen im Handn├Ąhen sammeln. Auch ihre soziale Kompetenz sollte dadurch gef├Ârdert werden. Nachdem Elfriede Scharl die f├╝r das Homeschooling notwendigen Vorbereitungen getroffen hatte, konnten die M├Ądchen und Jugend das Material zusammen mit einer Arbeitsanleitung und einem dazu erstellten Lernvideo in der Schule abholen.

Daheim fertigten die Kinder die verschiedenen Herzen an. So n├Ąhten die Hirschauer Viertkl├Ąssler Filzherzen. Die Klasse 3/4 der Ehenfelder Grundschule schnitt Herzen aus verschiedenen Papierarten aus, die vorher mit Wachsresten gestaltet worden waren. Eine Sechstkl├Ąsslerin der Hirschauer Mittelschule schnitt Herzen aus Tonpapier aus und versah sie mit guten W├╝nschen und ermutigenden Spr├╝chen f├╝r die Senior*innen. Eine Ehenfelder Sch├╝lerin legte ihren Herzen noch einen pers├Ânlichen Brief bei.

Nach einer Woche lieferten die Kinder ihre liebevoll gestalteten, oftmals mit besonderen Verzierungen versehenen Werke wieder zuverl├Ąssig in der Schule ab. Elfriede Scharl f├╝gte diese schlie├člich zu einem Geh├Ąnge zusammen und ├╝berreichte dieses zum Valentinstag an Gerontotherapeutin Anita Dobmeier vom BRK Seniorenwohn- und Pflegeheim St. Barbara.

Diese bedankte sich bei ihr mit herzlichen Worten. Den Dank solle sie an alle Kinder, die an der Aktion mitgewirkt haben, weitergeben. Die Heimbewohner*innen w├╝rden gewiss gro├če Freude daran haben, dass die Kinder und ihre Lehrerin am Valentinstag an sie gedacht haben. Die Herzen w├╝rden selbstverst├Ąndlich p├╝nktlich zum Valentinstag in den Speise- und Aufenthaltsr├Ąumen der Senior*innen ihren Platz bekommen.

Unter der Regie von Fachoberlehrerin Elfriede Scharl fertigten die Kinder der Hirschauer und Ehenfelder Schule - unter ihnen Franz Siegert - zum Valentinstag liebevoll gestaltete Herzen aus verschiedenen Materialien f├╝r die Bewohner*innen des BRK Seniorenwohn- und Pflegeheims St. Barbara. Diese dekorieren nun die Speise- und Aufenthaltsr├Ąume des Heimes.  - Foto von Werner SchulzFoto: Werner Schulz
Unter der Regie von Fachoberlehrerin Elfriede Scharl fertigten die Kinder der Hirschauer und Ehenfelder Schule - unter ihnen Franz Siegert - zum Valentinstag liebevoll gestaltete Herzen aus verschiedenen Materialien f├╝r die Bewohner*innen des BRK Seniorenwohn- und Pflegeheims St. Barbara. Diese dekorieren nun die Speise- und Aufenthaltsr├Ąume des Heimes.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Werner Schulz