zurück zur Übersicht

Nachricht vom 05.02.2021 Vereine

Auf dem Marktplatz ein Hauch von Fasching

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Ein Hauch von Fasching weht am Samstag, 6. Februar, ab dem sp√§ten Vormittag √ľber den Marktplatz. Daf√ľr sorgt die am 7. Juli 2020 gegr√ľndete Faschingsgesellschaft Narrhalla. Eigentlich st√ľnde der 7. Hirschauer Kinderfaschingszug auf der Agenda. Die Corona-Pandemie verhindert, dass sich heuer der Gaudiwurm durch die von hunderten Zuschauern ges√§umten Stra√üen der Innenstadt schl√§ngelt.

Narrhalla-Pr√§sidentin Regina Merkl, ihre Stellvertreterin Michaela Meier und der von Hofmarschall Martin Merkl angef√ľhrte Elferrat wollen dem Covid-19-Virus trotzen und auf dem Marktplatz ein Faschings-Ausrufezeichen setzen. Dort wird es am Samstag bunt, sehr bunt! Heuer gibt es erstmals drei Garden zu bewundern ‚Äď eine 16-k√∂pfige Kindergarde, die 14-k√∂pfige Jugendgarde und (als Premiere) eine Prinzengarde mit elf Mitgliedern.

Sie stellen sich ebenso vor wie die Vorstandschaft und der Elferrat der Narrhalla. Auf welche Art und Weise die Pr√§sentation erfolgt, wollte Pr√§sidentin Regina Merkl vorab nicht verraten. ‚ÄěWer das sehen will, m√ľsste halt im Laufe des Samstags am Marktplatz vorbeischauen.‚Äú

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.