zurück zur Übersicht

Nachricht vom 08.10.2020 Rathaus

Kahlhofsiedlung bekommt Erdgasanschluss

Hirschau (Bericht von Gerhard Fleischmann)  Aufgrund zahlreicher Anfragen von Bewohnern der Kahlhofsiedlung f├╝hrte das Bayernwerk Netz GmbH eine Wirtschaftlichkeitspr├╝fung zur Gaserschlie├čung im Wohngebiet durch. Grund der Anfragen war wohl die neue Energieeinsparverordnung, die den Betrieb von ├ľlheizungen einschr├Ąnkt. Danach sind Heizkessel die ├Ąlter als 30 Jahre auszutauschen sind und Neueinbauten oft nicht mehr erlaubt.

In der Kommerzienrat-Dorfner Stra├če und Der Dr. Fl├╝gel Stra├če haben sich gen├╝gend Interessenten gefunden um das Projekt im ersten Halbjahr 2021 umzusetzen.

Fraglich ist derzeit noch ob auch die Kahlhofstra├če einbezogen wird, da br├Ąuchte es noch Interessenten. Angeschlossen wird auch das Wasserwerk der Stadt. Bei Vollausbau aller drei Stra├čen werden etwa 1350 Meter Gasleitung in den Gehsteig verlegt. Soweit gew├╝nscht hat die Stadt zudem die M├Âglichkeit Leitungen f├╝r schnelles Internet oder anderes mit einzubringen. Soweit Anwohner aus den drei genannten Stra├čen sich ├╝ber die Anschlussm├Âglichkeiten informieren m├Âchten, k├Ânnen sie sich bis Ende November zu den ├╝blichen B├╝ro├Âffnungszeiten an die Bayernwerk Netz GmbH, Moosb├╝rger Str. 15, Weiden Tel: 0961-47200 wenden.

In der Siedlung bespechen Stefan Bergler bund Tobias Henfling das Projekt Gasanschlu├č in der Kahlhofsiedlung mit 1.B├╝rgermeister Hermann Falk. - Foto von Gerhard FleischmannFoto: Gerhard Fleischmann
In der Siedlung bespechen Stefan Bergler bund Tobias Henfling das Projekt Gasanschlu├č in der Kahlhofsiedlung mit 1.B├╝rgermeister Hermann Falk.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Gerhard Fleischmann