zurück zur Übersicht

Nachricht vom 09.08.2020 Kirchen

Altkleider- und Altpapiersammelstelle schlie√üt f√ľr einige Wochen

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Wie alle Jahre schlie√üt die im Obstverwertungsstadel an der Wolfgang-Dro√übach-Stra√üe untergebrachte Altkleider- und Altpapiersammelstelle der Kolpingfamilie w√§hrend der Sp√§tsommerzeit f√ľr einige Wochen ihre Pforten. Sie ist noch an den Samstagen 22. August und 29. August von 10 bis 11.30 Uhr zur Anlieferung von Altkleidern, Textilien und fest verschn√ľrtem Altpapier (keine Kartons, keine B√ľcher, keine Schuhe) ge√∂ffnet.

Bei der Abgabe der Altwaren sind die Abstandsregeln, Maskenpflicht usw. einzuhalten. Auf keinen Fall d√ľrfen die Lieferanten den Stadel betreten. Am 29. August wird die Sammelstelle komplett ger√§umt, da das Geb√§ude in den n√§chsten Wochen vom Eigent√ľmer, dem Obst- und Gartenbauverein, selber genutzt wird (Saftpressen).

F√ľr die R√§umaktion werden freiwillige Helfer gesucht. Wer mit anpacken will, wird gebeten, sich m√∂glichst umgehend beim Kolping-Vorsitzenden Siegfried Schorner, Tel. 09622/5335, zu melden. Die Helfer m√ľssen ebenfalls die vorgeschriebenen Schutzma√ünahmen beachten. Die Wieder√∂ffnung der Sammelstelle wird nach Beendigung der Saftsaison rechtzeitig bekannt gegeben.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.