zurück zur Übersicht

Nachricht vom 13.06.2020 Senioren

Selbstbemalte bunte Steine schmücken die Evergreen-Gehsteigränder

Schnaittenbach (Bericht von Werner Schulz)  Geht man „Auf der Loh“ spazieren und am Seniorenheim Evergreen vorbei, fällt einem seit einige Tagen am Gehsteigrand eine bunte Steinschlange ins Auge – gestaltet vom Sozialdienst des Hauses und Bewohner*innen.

Not macht bekanntlich erfinderisch! In Corona-Zeiten ist es gar nicht so einfach, das Leben im Seniorenheim interessant und abwechslungsreich zu gestalten. Im Evergreen gelang und gelingt die u.a. seit kurzem mit der Steine-Aktion. Die Idee dazu hatte die Betreuerin Veronika Kizilok. Sie organisierte das ganze Projekt. Spontan unterstützt wurde sie von ihrer Kollegin Olga Panin und dem restlichen Team. In Heimbeirat Andreas Stauber und Bewohnerin Ruth Paa hatten sie tatkräftige Helfer.

Das Betreuungsteam mit seiner Chefin Sifa Heldmann machte sich erst einmal auf, um an den verschiedensten Ecken Schnaittenbachs passende Steine einzusammeln. Nachdem man diese gereinigt hatte, konnte seiner Kreativität und Phantasie freien Lauf lassen. Mit Pinsel und Acrylfarben ging es an die Arbeit. Damit die aufgebrachten Motive und Figuren auch Wind und Wetter standhalten, wurden diese mit Lack besprüht. Teilweise wurden gleich wasserfeste Farben benutzt.

Letzter Akt der Aktion war und ist das Auslegen der kleinen Kunstwerke zu einer Schlange am Gehwegrand. Begonnen wurde an der Gartenterrasse des Heimes. Die erste Steinegeneration reichte bereits aus, um die dekorative Schlange auĂźerhalb des Heimareals auf dem Gehweg am Zaun neben der StraĂźe fortzusetzen.

Die Initiatoren der Aktion würden sich wünschen, dass die bunte Schlange weiter wächst. Platz ist genug vorhanden. Wer mitmachen will, kann sich jederzeit bei Sifa Heldmann (Tel. 09622/703 37 212 oder 0152 579 788 43) melden. Man hofft besonders darauf, dass sich möglichst viele Kinder für die Aktion engagieren.

Auf Initiative der Evergreen-Sozialdienst-Mitarbeiterin Veronika Kizilok (r.) werden die Gehsteigränder um das Seniorenzentrum Evergreen mit selbstbemalten bunten Steinen dekoriert. Unterstützt wurde sie von ihrer Kollegin Olga Panin (l.), dem Sozialdienst-Team, der Heimbewohnerin Ruth Paa (2.v.l.) und vom Heimbeirat Andreas Stauber (2.v.r.).  - Foto von Werner SchulzFoto: Werner Schulz
Auf Initiative der Evergreen-Sozialdienst-Mitarbeiterin Veronika Kizilok (r.) werden die Gehsteigränder um das Seniorenzentrum Evergreen mit selbstbemalten bunten Steinen dekoriert. Unterstützt wurde sie von ihrer Kollegin Olga Panin (l.), dem Sozialdienst-Team, der Heimbewohnerin Ruth Paa (2.v.l.) und vom Heimbeirat Andreas Stauber (2.v.r.).

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Werner Schulz