zurück zur Übersicht

Nachricht vom 07.05.2020 Jugend & Familie

Stadt- und Pfarrb├╝cherei ├Âffnet wieder

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Hirschaus Leseratten warten schon lange sehns├╝chtig auf die erfreuliche Nachricht - die Stadt- und Pfarrb├╝cherei ist am kommenden Dienstag, 12. Mai, zum ersten Mal nach wochenlanger Corona-Pause wieder von 16 bis 18 Uhr ge├Âffnet. Rund 3 600 B├╝cher und 50 CDs warten in den Regalen darauf, ausgeliehen und gelesen oder geh├Ârt zu werden. Wie nicht anders zu erwarten, m├╝ssen die B├╝chereimitarbeiterinnen genauso wie die Kunden eine Reihe von Hygiene- und Abstandsvorschriften beachten. F├╝r alle, die sich in der B├╝cherei aufhalten, besteht Maskenpflicht.



F├╝r die Kinder hat das B├╝chereiteam mit der Leiterin Charlotte Fleischmann als Schwerpunkt Pferdegeschichten und Sachb├╝cher ├╝ber Haustiere bereitgelegt. Den Erwachsenen werden besonders B├╝cher zu den Themen Kochen und Grillen sowie Gartenratgeber und B├╝cher zum Thema Bewegung (z.B. R├╝ckenschule) empfohlen. Weitergef├╝hrt wird au├čerdem die Tradition, den B├╝chereikunden jeden Monat die Werke zweier Autoren besonders zu empfehlen. F├╝r den Monat Mai wurden die kanadische Schriftstellerin Joy Fielding und der englische Journalist, Sachbuchautor und Schriftsteller Robert Harris ausgew├Ąhlt. Aus Fieldings Feder stammen vor allem Thriller und Psychothriller. Harris ist f├╝r seine Sachb├╝cher ebenso bekannt wie f├╝r seine Romane, Kurzgeschichten und Drehb├╝cher.

Au├čer dienstags ist die B├╝cherei donnerstags von 16 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 11 Uhr ge├Âffnet. Die Ausleihpreise betragen f├╝r Erwachsene pro Halbjahr 3,50 Euro, f├╝r Kinder 2,50 Euro und pro CD 0,25 Euro. Au├čerdem gib es eine Familienkarte f├╝r 5 Euro im Halbjahr. B├╝cher k├Ânnen vier Wochen ausgeliehen werden, CDs zwei Wochen. Eine Verl├Ąngerung ist m├Âglich.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.