zurück zur Übersicht

Nachricht vom 28.04.2020 Kirchen

Kolping-Sammelstelle weiter geschlossen

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie hat die Kolpingsfamilie die ansonsten jeden Samstag in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr ├╝bliche Annahme von Altkleidern und Altpapier in der im Obstverwertungsstadel an der Wolfgang-Dro├čbach-Stra├če untergebrachten Sammelstelle eingestellt. Aufgrund der weiter anhaltenden Kontaktsperre zu Dritten und der Aufforderung, nur notwendige Dinge des Alltags zu erledigen, bleibt die Sammelstelle weiterhin bis auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Eine Wiederer├Âffung der Altwarenannahme wird rechtzeitig bekannt gegeben. Der f├╝r Montag, den 25. Mai, im Monatsprogramm vorgesehene Halbtagesausflug mit Maiandacht wird nicht stattfinden, da derartige Ausfl├╝ge immer mit einer Einkehr in einer Gastwirtschaft verbunden sind, was aktuell nicht m├Âglich ist. Au├čerdem will die Vereinsf├╝hrung insbesondere die ├Ąlteren Vereinsmitglieder keinem erh├Âhten Risiko aussetzen. Daher wird schon vorab um Verst├Ąndnis f├╝r die eventuelle Absage weiterer im Programm angek├╝ndigten Veranstaltungen gebeten.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.