zurück zur Übersicht

Nachricht vom 20.01.2020 Jugend & Familie

Tag der offenen T√ľr in der Antonius-Kindertagesst√§tte

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Das neue Kindergartenjahr 2020/2021 wirft schon jetzt seine Schatten voraus. An allen drei Hirschauer Kindertageseinrichtungen besteht am Montag (27. Januar) von 8 bis 13 Uhr und von 14 bis 16 Uhr sowie am Dienstag (28. Januar) von 8 bis 13 Uhr die M√∂glichkeit Kinder f√ľr das neue Kindergartenjahr anzumelden.

Den beiden Leiterinnen der Antonius-Kindertagesst√§tte Alexandra Birzer und Evelyn H√∂gl ist daran gelegen, interessierten Eltern mit ihren Kleinen die M√∂glichkeit zu geben, ihre Einrichtung und das p√§dagogische Personal sowohl der Kindergarten- als auch der Krippengruppe vorab genauer kennenzulernen. Sie laden daher am Freitag, 24. Januar, von 15 bis 18 Uhr zu einem Tag der offenen T√ľr ein.

In dieser Zeit f√ľhrt das Personal die gro√üen und kleinen Besucher durch alle R√§umlichkeiten des Kindergartens und der Krippe und durch das Au√üengel√§nde. Die R√§umlichkeiten k√∂nnen nicht nur besichtigt, sondern auch bespielt werden. In der Turnhalle werden allerlei Kletterm√∂glichkeiten aufgebaut sein. Die Mitglieder des Elternbeirats k√ľmmern sich um das leibliche Wohl der G√§ste. Auch die Kindergartenkinder werden eine Leckerei vorbereiten. Sie sind durch das w√∂chentliche Kochangebot schon gut geschult und begeisterte Hobbyk√ľche.

Im Brotzeitst√ľberl werden die G√§ste mit einer kleinen St√§rkung verw√∂hnt. W√§hrend der √Ėffnungszeit l√§uft in der Eingangshalle eine Beamer-Show mit Fotos, die das Kindergartenleben quer durch das Jahr illustrieren. So bekommen die Besucher einen Einblick in Allt√§gliches und Au√üergew√∂hnliches. Selbstverst√§ndlich steht das KiTa-Team den Besuchern f√ľr die Beantwortung von Fragen und individuellen Beratung zur Verf√ľgung.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.