zurück zur Übersicht

Nachricht vom 09.01.2020 Kultur & Feste

FĂĽnfte Jahreszeit startet in heiĂźe Phase

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Nicht am 11.11., wie eigentlich ĂĽblich, sondern bereits am 10.11. fiel letztes Jahr im Rathaus-Sitzungssaal der Startschuss zur närrischen Jahreszeit. Begleitet von einem mehrfach donnernden „Hirschau OHO“ ĂĽbernahmen Prinz Jan I. und Prinzessin Mara I. – unterstĂĽtzt von 29 Gardemädchen und drei Gardejungen – die Regentschaft in Hirschau.

Nach diesem heiĂźen Auftakt machte der Fasching Pause. Am Samstag, 18. Januar ist sie vorbei. Im Josefshaus steigt ab 15 Uhr der groĂźe Gardeball! Einlass ist ab 14.30 Uhr.

Dann bringen das Prinzenpaar und die 13 Kinder- und 19 Jugendgardist*innen die Hirschauer Fosenacht unter dem Motto „Back to the Fifties - Grease“ richtig auf Touren. Regina Merkls Schützlinge wirbeln bei ihren Showtänzen zu einem Medley mit Hits von John Travolta und Olivia Newton-John wie „Summernights“ und „You’re the one that I want“ über das Bühnenparkett. Überhaupt wird den Besuchern ein Programm für Groß und Klein, für Alt und Jung geboten das es in sich hat.

Angesagt sind Tanz, Spaß, Unterhaltung und eine Tombola mit tollen Preisen. Die Band „Top Secret“ sorgt für allerbeste Live-Stimmungsmusik, das Küchenteam von Sandro Lutz für die kulinarische Versorgung. Am Spätnachmittag wird auch die Bar geöffnet. Für Kinder kostet der Eintritt 2,50 Euro, für Erwachsene 3 Euro. Tisch- und Platzreservierungen sind ab sofort möglich bei Regina Merkl, Tel. 09622/4465 oder 01520/3180392.

Nächster Höhepunkt ist der „Hirschauer Faschingsball“. Er findet am Samstag, 1.Februar, um 20 Uhr im Josefshaus statt (Einlass: 19 Uhr). Für die Live-Musik ist die Band „Grögötz Weißbir“ zuständig, für das Catering das Sandro-Lutz-Team. Die Showeinlagen der Kinder- und Jugendgarde dürfen ebenso wenig fehlen wie der Barbetrieb. Zum Programm gehört auch eine Maskenprämierung. Eintrittskarten (Sitzplätze) gibt es ab sofort im Vorverkauf im Werkmarkt Eisen Schertl zum Preis von 10 Euro. An der Abendkasse kosten die Sitzplätze ebenfalls 10 Euro, Stehplätze (nur an der Abendkasse) 7 Euro.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.