zurück zur Übersicht

Nachricht vom 10.08.2019 Vereine

Bei Leistungspr├╝fung Aufgaben hervorragend bew├Ąltigt

Steiningloh (Bericht von Werner Schulz)  Die Feuerwehr Steiningloh-Urspring ist auf einen potentiellen L├Âscheinsatz bestens vorbereitet. Die Leistungspr├╝fung ÔÇ×Die Gruppe im L├ÂscheinsatzÔÇť wurde dieser Tage jedenfalls mit Bravour bestanden.

Unter der Leitung der beiden Kommandanten Ludwig Fischer und Josef Giehrl hatten sich die

Feuerwehrm├Ąnner Tobias Lobenhofer, Martin Amann, Matthias Fischer, Sebastian Lobenhofer, Jakob Stauber und Michael Pfab sowie die Gruppenf├╝hrerin Heike Giehrl und die Feuerwehrfrauen Kathrin Fischer und Christina Pfab intensiv auf die Pr├╝fung vorbereitet.

Bei der Pr├╝fung mussten sie sowohl theoretische Kenntnisse als auch praktische F├Ąhigkeiten und Fertigkeiten unter Beweis stellen. So mussten Fragen zur Ger├Ątekunde, zum Bereich Erste Hilfe, zum Themenkreis Gefahrgut und Hinweiszeichen beantwortet werden. Nachdem das Anfertigen von Stichen und Knoten innerhalb der Sollzeit sehr gut geklappt hatte, musste mit dem L├Âschaufbau begonnen werden. Der Einsatzbefehl lautete: ÔÇ×Brand eines Nebengeb├Ąudes, keine Menschen und Tiere in Gefahr.ÔÇť Innerhalb von 190 Sekunden mussten die Wasserentnahme aus einem Oberflurhydranten, das Verlegen der Schlauchleitungen und die Vornahme von drei Strahlrohren bew├Ąltigt, zus├Ątzlich eine Verkehrsabsicherung aufgebaut werden.

Im Anschluss an den L├Âschaufbau mussten der Wasser- und der Schlauchtrupp mit dem Maschinisten noch eine Saugleitung innerhalb von 100 Sekunden kuppeln. Auch diese Aufgabe wurde sauber und fehlerfrei gel├Âst.

Zum Abschluss wurde noch die Trockensaugprobe durchgef├╝hrt. ÔÇ×Hervorragende Leistung, die Handgriffe sitzen!ÔÇť, lobten Kreisbrandinspektor Martin Schmidt, Kreisbrandmeister Marco Wei├č und Schiedsrichter Horst Kellner bei der Abschlussbesprechung die saubere und innerhalb der H├Âchstzeit gelegene Arbeit der Gruppe. Dank sagten sie auch den Ausbildern Ludwig Fischer und Josef Giehrl f├╝r die perfekte Vorbereitung der Pr├╝flinge.

Kommandant Fischer gratulierte den Aktiven zur erfolgreichen Pr├╝fung. Hervorzuheben sei, dass die bei der Ausbildung trotz gro├čer Hitze voll mitgezogen haben. Die erfolgreichen Pr├╝flinge: Jakob Stauber (Silber/Stufe 2), Kathrin Fisher und Christina Pfab (Gold blau/Stufe 4), Heike Giehrl, Martin Amann, Matthias Fischer und Tobias Lobenhofer (Gold gr├╝n/Stufe 5), Michael Pfab und Sebastian Lobenhofer (Gold rot/Stufe 6). Zum Abschluss setzten sich die Pr├╝flinge, Kommandanten und Pr├╝fer in gem├╝tlicher Runde zusammen.

Neun Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Steiningloh-Urspring bestanden mit Bravour die Leistungspr├╝fung Gruppe im L├Âscheinsatz. V. l.: KBI Martin Schmidt, Gruppenf├╝hrerin Heike Giehrl, 2. Kommandant Josef Giehrl, Kathrin Fischer, Tobias Lobenhofer, Christina Pfab, Martin Amann, Matthias Fischer, Sebastian Lobenhofer, Jakob Stauber, Michael Pfab, 1. Kommandant Ludwig Fischer, KBM Marco Wei├č, Schiedsrichter Horst Kellner. - Foto von Werner SchulzFoto: Werner Schulz
Neun Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Steiningloh-Urspring bestanden mit Bravour die Leistungspr├╝fung Gruppe im L├Âscheinsatz. V. l.: KBI Martin Schmidt, Gruppenf├╝hrerin Heike Giehrl, 2. Kommandant Josef Giehrl, Kathrin Fischer, Tobias Lobenhofer, Christina Pfab, Martin Amann, Matthias Fischer, Sebastian Lobenhofer, Jakob Stauber, Michael Pfab, 1. Kommandant Ludwig Fischer, KBM Marco Wei├č, Schiedsrichter Horst Kellner.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Werner Schulz