Sonntag :: 15.09.2019 ::  Uhr  
[www.kaolinpott.de] [h-tronic, Hirschau] [webplexity, Hirschau]
[Home | Startseite][Aktuelles, News, Nachrichten][Allgemeine Informationen über die Städte im Kaolinpott - Rathaus, Gewerbe, Vereine ...][Kontakt, Impressum, Datenschutz,  ...]
 :: news / artikel /  

News

Nachricht vom 2019-07-08
Verfasser: Werner Schulz  
Gemischter Chor lädt zur Sommerserenade in den Schlosshof

Der Gemischte Chor des Gesangvereins 1860 lädt am Sonntag, 14. Juli, um 18 Uhr wieder in den Schlosshof zu seiner Mittsommerserenade ein.
Hirschau. Es gibt kulturelle Veranstaltungen, die aus Hirschaus Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken sind. Eine davon ist die Sommerserenade des Gemischten Chores. Am Sonntag, 14. Juli, findet sie um 18 Uhr wieder auf der Festspielbühne im Schlosshof statt.
Wie gewohnt können sich die Besucher auf einen gelungenen Mix aus anspruchsvollen und unterhaltsamen, traditionellen und modernen Gesangs- und Musikbeiträgen freuen. Dafür garantiert der Gemischte Chor des Gesangvereins 1860 unter Leitung von Jana Müller.

Wie alle Jahre gehören Solovorträge von Jana Müller zum Programm. Bei dem Slow Fox „Tak jako slunecnice kazdym nem“ und bei der Ballade „Ich hab geträumt“ aus dem Musical „Les Miserables“ wird die Sopranistin von Roman Podokschik am E-Piano begleitet. Zum Repertoire des Gemischten Chores gehören altbekannte Volkslieder wie „Horch, was kommt von draußen rein“, „Es klappert die Mühle am rauschenden Bach“ und „Als wir jüngst in Regensburg waren“ genauso wie der durch Elvis Presley berühmt gewordene Pop-Song „Can’t help falling in love“ oder der Millionenseller „Aquarius“ aus dem Musical „Hair“. Mit dem alten Schellackaschlager „Irgendwo auf der Welt“ und dem Stück „Wochenend und Sonnenschein“ lässt der Chor die „Comedian Harmonists“ lebendig werden.

Wenige Tage vor der Premiere des Festspiel-Stückls „Die Erbschaft“ ist die Serenade die erste öffentliche Veranstaltung, die auf der neuen Festspielbühne vor der ebenso neuen Festspieltribüne stattfindet. Die Besucher der Serenade können sich ein erstes Bild von dem neu gestalteten Ambiente im Schlosshof machen. Der Eintritt ist wie immer frei, Spenden werden gerne angenommen. Für Getränke ist gesorgt. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Aula der Grund- und Mittelschule statt.
Bilder:

Foto(s): Werner Schulz

:: News
:: Veröffentlichung
Sind Sie freier Mitarbeiter einer Zeitung? Senden Sie einfach Ihre Artikel per eMail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf www.kaolinpott.de - noch vor dem Erscheinungstermin in der Zeitung!
:: Hinweis
Für den Inhalt der Beiträge sind die Autoren verantwortlich.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

  Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz © copyright kaolinpott.de, 2001-2019