zurück zur Übersicht

Nachricht vom 03.07.2019 Vereine

Ab sofort mit Seepferdchen beim Schwimmen unterwegs

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Mindestens 504 Menschen sind 2018 beim Baden ertrunken, 100 mehr als 2017! Immer weniger Grundschulkinder k√∂nnen schwimmen! Alarmierende Zahlen, die die Hirschauer Wasserwacht allj√§hrlich auf den Plan rufen.

Jedes Jahr h√§lt die Ortsgruppe w√§hrend der Pfingstferien im Freibad am Monte Kaolino einen Kinder-Schwimmkurs ab, so auch heuer. Man wei√ü, wie wichtig es ist, Kindern das Schwimmen beizubringen. Da es auch darauf ankommt, wie das geschieht, legen die Verantwortlichen um Vorstand Michael Schmid gro√üen Wert darauf, dass ausschlie√ülich qualifizierte Schwimmlehrer und Trainer die Ausbildung durchf√ľhren.

Bei den zehn Ausbildungsstunden des diesj√§hrigen Kurses waren stets mindestens sechs, teilweise sogar acht Ausbilder mit den M√§dchen und Jungen im Wasser und brachten diesen die Grundlagen des Schwimmens bei. Das Konzept trug Fr√ľchte. Zw√∂lf der 16 teilnehmenden Kinder konnten den Kurs mit dem begehrten ‚ÄěSeepferdchen‚Äú abschlie√üen.

Um dieses zu bekommen, musste so ein blutiger Anf√§nger eine ganze Menge erlernen. Bei der Pr√ľfung musste er sich trauen, vom Beckenrand ins Wasser zu springen. Danach galt es eine 25-Meter-Strecke ohne Pause im tiefen Becken im Bruststil zu schwimmen und beim Tieftauchen einen Tauchring vom Beckenboden an die Wasseroberfl√§che zu holen.

Beim Kursabschluss bedankte sich Michael Schmid bei den Ausbildern und Trainern. Sie h√§tten sich r√ľhrend um die Kinder gek√ľmmert. Dank sagte er auch der Stadt Hirschau f√ľr die Nutzung des Monte-Freibades.

Zu einem Erfolg wurde wieder der Kinder-Schwimmkurs, den die Wasserwacht-Ortsgruppe während der Pfingstferien im Monte-Freibad abhielt. Das war auch ein Verdienst der Ausbilder. V. l.: Sandro Gärtner, Sabine Ströhl, Vorstand Michael Schmid, Melanie Gärtner, Armin Fehlner und Wolfgang Schreiner. - Foto von Werner SchulzFoto: Werner Schulz
Zu einem Erfolg wurde wieder der Kinder-Schwimmkurs, den die Wasserwacht-Ortsgruppe während der Pfingstferien im Monte-Freibad abhielt. Das war auch ein Verdienst der Ausbilder. V. l.: Sandro Gärtner, Sabine Ströhl, Vorstand Michael Schmid, Melanie Gärtner, Armin Fehlner und Wolfgang Schreiner.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Werner Schulz