zurück zur Übersicht

Nachricht vom 16.04.2019 Vereine

Rama dama: Anglerfreunde befreien Umfeld ihrer Weiher von Unrat

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Es gibt eine Reihe von Veranstaltungen und Aktionen, wie z.B. das Anangeln oder das K├Ânigsfischen usw., die allj├Ąhrlich ihren festen Platz im Terminkalender des Anglervereins haben. Dazu z├Ąhlt auch die Aktion ÔÇ×Rama damaÔÇť.

Unter diesem Motto machen sich die Anglerfreunde jedes Jahr im April daran, das Umfeld ihrer Weiherufer von Unrat zu befreien. Vorstand Mario Rauscher: ÔÇ×Wir verstehen uns seit unserer Gr├╝ndung als der Natur und dem Umweltschutz verpflichteter Verein.ÔÇť

Vergangenes Wochenende machten sich unter Rauschers Regie 13 flei├čige Petrij├╝nger an die Arbeit. Drei Stunden lang hatten sie alle H├Ąnde voll zu tun, um den Abfall und Unrat rund um ihre Vereinsgew├Ąsser Schinde-, Kreuz- und M├╝hlweiher einzusammeln.

Richtig schlimm sah es ÔÇô wie bef├╝rchtet ÔÇô am westlichen und n├Ârdlichen M├╝hlweiherufer aus. Die Gegend erwies sich einmal mehr als absoluter M├╝llschwerpunkt. So manche Zeitgenossen, die im Norma-Markt einkaufen, entledigten sich offenkundig nach ihrem Einkauf schon auf ihrem Weg zum Parkplatz an der Staatsstra├če 2238 oder auf dem Fu├čweg entlang der B 14 in Richtung Innenstadt so mancher Verpackung, geleerter Getr├Ąnkedose oder Flasche und machten aus dem M├╝hlweiherufer eine M├╝lldeponie.

Absolute Renner waren Plastikt├╝ten und Plastikverpackungen. Zum Sammelgut gesellten sich sogar ein Autoreifen und ein Kanister mit Auto-├ľl.

Am Ende kam ein Dutzend prall mit Abfall jeglicher Art gef├╝llter M├╝lls├Ącke zusammen. Diese werden zur ordnungsgem├Ą├čen Entsorgung nach Witzlhof zur M├╝llumladestation des Zweckverbandes M├╝llverwertung Schwandorf gebracht.

ÔÇ×Rama damaÔÇť lautete die Devise bei den Hirschauer Anglerfreunden. 13 flei├čige Petrij├╝nger machten sich unter der Regie von Vorstand Mario Rauscher (r.) daran, das Umfeld der Vereinsgew├Ąsser von Unrat zu s├Ąubern. - Foto von Werner SchulzFoto: Werner Schulz
ÔÇ×Rama damaÔÇť lautete die Devise bei den Hirschauer Anglerfreunden. 13 flei├čige Petrij├╝nger machten sich unter der Regie von Vorstand Mario Rauscher (r.) daran, das Umfeld der Vereinsgew├Ąsser von Unrat zu s├Ąubern.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Werner Schulz