Donnerstag :: 25.04.2019 ::  Uhr  
[www.kaolinpott.de] [h-tronic, Hirschau] [webplexity, Hirschau]
[Home | Startseite][Aktuelles, News, Nachrichten][Allgemeine Informationen über die Städte im Kaolinpott - Rathaus, Gewerbe, Vereine ...][Kontakt, Impressum, Datenschutz,  ...]
 :: news / artikel /  

News

Nachricht vom 2019-04-11
Verfasser: Uschald-PR Amberg  
Topp-Prüfungsnoten geschafft

IHK- und ISE-Vertreter, Lehrer und Absolventen freuten sich gleichermaßen über die guten Ergebnisse, die bei der Abschlussprüfung Fachkraft Lagerlogistik erzielt worden sind. Bild: Uschald
Amberg. (usc) Es braucht schon eisernen Willen und großes Durchhaltevermögen, um zwei Jahre bei ISE wieder die Schulbank zu drücken. Eine Frau und drei Männer haben sich mit ausgezeichneten Noten bei der Abschlussprüfung Fachkraft Lagerlogistik für eine neue berufliche Hausforderung qualifiziert.

Das Zeugnis der IHK bestätigt, dass sie fit sind in den Bereichen logistische Prozesse, qualitätssichernder und rationeller Güterumschlag sowie in den Fächern Wirtschafts- und Sozialkunde, wie bei der Abschlussfeier zu hören war. Die Absolventen haben bereits einen Arbeitsplatz oder gute Aussichten dafür.

ISE-Geschäftsführer Peter Blendowski und ISE-Ausbildungsleiter Andreas Baumann attestierten den Umschülern großes schulisches Engagement. Sie hätten ihr Leben auf Umschulung umstellen und auch finanzielle Einbußen hinnehmen müssen. Es sei auf sie eine wahre Lawine an Unterrichtsstoff zugekommen. ISE biete nicht nur sehr gute Ausbildung sondern mit Helmut Albrecht auch Hilfe bei der Suche nach einer Arbeitsstelle. Lehrgangsleiter Richard Kirschner war vor der Prüfung davon überzeugt, dass die Umschüler dafür gut gewappnet waren. Mit 98 von 100 möglichen Punkten schaffte die einzige Frau im Lehrgang das beste Ergebnis.

Die Qualität der Ausbildung bei ISE unterstrich auch ein Vertreter der Firma Deprag, die nur sehr gute Erfahrungen mit ISE-Absolventen gemacht und die Absolventin aus dem aktuellen Kurs übernommen habe. Michael Surner, Ausbildungsberater der IHK in Regensburg, freute sich über die bei der Prüfung gezeigten „überdurchschnittlichen Leistungen“, wie er betonte. ISE sei mit seiner Ausbildung auf dem richtigen Weg. Das betrifft nach seinen Worten auch die Auswahl guter Praktikumsbetriebe. Die Erfolgsquote bei den Logistikern liegt nach Schulangaben bei 98 Prozent. Man werde auch künftig bei den Qualitätsstandards keine Abstriche machen.
Bilder:

Foto(s): Uschald

:: News
:: Veröffentlichung
Sind Sie freier Mitarbeiter einer Zeitung? Senden Sie einfach Ihre Artikel per eMail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf www.kaolinpott.de - noch vor dem Erscheinungstermin in der Zeitung!
:: Hinweis
Für den Inhalt der Beiträge sind die Autoren verantwortlich.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

  Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz © copyright kaolinpott.de, 2001-2019