zurück zur Übersicht

Nachricht vom 09.04.2019 Senioren

Z├╝nftiges Bockbierfest im Seniorenheim St. Barbara

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Fastenzeit ist Starkbierzeit! Bis ins 15. Jahrhundert reicht die Tradition zur├╝ck, sich die entbehrungsreiche Fastenzeit durch den Genuss besonders kalorienreichen Bieres leichter zu machen.

Das Team des BRK Seniorenwohn- und Pflegeheimes St. Barbara zeigte sich traditionsbewusst. Es lud vergangenen Donnerstag die Bewohner des benachbarten ÔÇ×Hauses ConradÔÇť und die r├╝stigen Heimbewohner zu einem z├╝nftigen Bockbierfest in den wei├č-blau dekorierten Festsaal des Hauses ein.

Ihnen wurde unter der Regie von Gerontotherapeutin Anita Dobmeier ein unterhaltsames Programm geboten. Sie erinnerte an die Urspr├╝nge der Starkbierzeit, als schlaue M├Ânche im Mittelalter auf die Idee kamen, durch das Brauen eines besonders kalorienhaltigen Bieres das Fastengebot zu umgehen, da doch der Grundsatz galt ÔÇ×Fl├╝ssiges bricht das Fasten nichtÔÇť. In Sachen Biersorten zeigten sich die Senioren ziemlich bewandert und konnten einige davon benennen.

Nat├╝rlich wurde das nahrhafte Getr├Ąnk auch gekostet. Dies trug sich auch zur ausgelassenen Stimmung im Saal bei. Jedenfalls wurde zur Musik kr├Ąftig geschunkelt.

Dass das Bockbiertesten nicht ├╝bertrieben wurde, bewiesen die Besucher bei verschiedenen Spielen. Sie zeigten sich ziel- und treffsicher beim Dosen- und Ringewerfen ebenso wie beim Torwandschie├čen.

Am besten schaffte das die ehrenamtliche Helferin Zenta Bauer. Hinter ihr belegte Heimbewohnerin Annemarie Plach den zweiten Platz. Karolina Bauer aus dem ÔÇ×Haus ConradÔÇť landete auf Platz drei. F├╝r das Siegertrio gab es einen Piccolo bzw. eine Rose.

Da bekanntlich ÔÇ×Essen und Trinken Leib und Seele zusammenh├ĄltÔÇť, kam das Kulinarische auch nicht zu kurz. Das Seniorenheim-K├╝chenteam verw├Âhnte die Bockbierfest-G├Ąste mit Mettigeln, K├Ąse- und Wurstplatten sowie Brezen.

Beim Bockbierfest im BRK Seniorenheim standen auch sportliche Konkurrenzen wie Dosen- und Ringwerfen sowie Torwandschie├čen auf dem Programm. Am ziel- und treffsichersten war Zenta Bauer (stehend). Den 2. Platz belegte Annemarie Plach (r.) vor Karolina Bierner (l.). - Foto von Werner SchulzFoto: Werner Schulz
Beim Bockbierfest im BRK Seniorenheim standen auch sportliche Konkurrenzen wie Dosen- und Ringwerfen sowie Torwandschie├čen auf dem Programm. Am ziel- und treffsichersten war Zenta Bauer (stehend). Den 2. Platz belegte Annemarie Plach (r.) vor Karolina Bierner (l.).

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Werner Schulz