Donnerstag :: 25.04.2019 ::  Uhr  
[www.kaolinpott.de] [h-tronic, Hirschau] [webplexity, Hirschau]
[Home | Startseite][Aktuelles, News, Nachrichten][Allgemeine Informationen über die Städte im Kaolinpott - Rathaus, Gewerbe, Vereine ...][Kontakt, Impressum, Datenschutz,  ...]
 :: news / artikel /  

News

Nachricht vom 2019-04-08
Verfasser: Werner Schulz  
Kinderfeuerwehr in den Startlöchern

Hirschau. (u) Die Feuerwehr- auch die in Hirschau - braucht Nachwuchs. Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren sollen behutsam an die Feuerwehr herangeführt werden – bei der Kinderfeuerwehr. Am Samstag, 13. April, fällt um 15 Uhr der Startschuss dazu bei einem Info/Schnuppertag im Feuerwehrhaus an der Höllriegelstraße.

Nachdem der Stadtrat seine Zustimmung erteilt hat, ist der Weg frei für die Gründung einer Kinderfeuerwehr. Kommandant Sebastian Jasinsky und sein Führungsteam sehen darin einen großen Schritt, der sehr weiterhelfen wird, auch in Zukunft genügend aktive Feuerwehrleute zu haben. Die Feuerwehr möchte den Kindern zusätzlich zur Brandschutzerziehung in den Kindergärten und in der Schule weitere Möglichkeiten im Erkennen der Gefahren des Feuers und Verhüten von Bränden vermitteln. Bei der Kinderfeuerwehr sollen Spaß, Spiel und Freude im Mittelpunkt stehen.

Den Kindern wird eine abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung geboten. Einerseits werden sie spielerisch an die Aufgaben der Feuerwehr herangeführt, andererseits wird ihnen die Möglichkeit zum Spielen, Toben, Malen und Basteln mit anderen Kindern geboten. Außerdem werden mit ihnen interessante Ausflüge und Besichtigungen unternommen. „Teamgeist wird gefördert und Gemeinschaft erlebt.“ Künftig soll es regelmäßig jeden Monat an einem Samstag eine Übung geben.

Natürlich soll bei den Kindern das Interesse für eine spätere Mitarbeit in der Jugendfeuerwehr (Alter 12 bis 17 Jahre) geweckt werden. Dort können die Jugendlichen in die tieferen Feuerwehrgeheimnisse eingeweiht werden und mit 18 Jahren zur aktiven Mannschaft wechseln.

Wer Fragen zum Thema Kinderfeuerwehr und zum Ablauf des Info/Schnuppertages am 13. April hat, kann sich an die Kinderbetreuerin Marina Schlaffer (Tel. 0171/1927910) oder den 1. Kommandanten Sebastian Jasinsky (Tel. 0170/3370133) wenden.

:: News
:: Veröffentlichung
Sind Sie freier Mitarbeiter einer Zeitung? Senden Sie einfach Ihre Artikel per eMail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf www.kaolinpott.de - noch vor dem Erscheinungstermin in der Zeitung!
:: Hinweis
Für den Inhalt der Beiträge sind die Autoren verantwortlich.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

  Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz © copyright kaolinpott.de, 2001-2019