Dienstag :: 21.05.2019 ::  Uhr  
[www.kaolinpott.de] [h-tronic, Hirschau] [webplexity, Hirschau]
[Home | Startseite][Aktuelles, News, Nachrichten][Allgemeine Informationen über die Städte im Kaolinpott - Rathaus, Gewerbe, Vereine ...][Kontakt, Impressum, Datenschutz,  ...]
 :: news / artikel /  

News

Nachricht vom 2019-03-04
Verfasser: Werner Schulz  
Stimmungsvolle Faschingsfeier im Seniorenheim St. Barbara

Als Stimmungsmacher war die Kindergarde des Musikzugs zusammen mit Prinz Felix I. und Prinzessin Eva I. zur Faschingsfeier ins BRK Seniorenheim gekommen. Vor den Showtänzen erklärte der Prinz, dass Hirschau derzeit von ihm und seiner Prinzessin regiert wird. Bildmitte hinten: Garde-Chefin Regina Merkl, rechts hinten: Co-Trainerin Michaela Meier.
Hirschau. Frohe Stimmung herrschte am Donnerstag bei der Faschingsfeier im BRK Seniorenwohn- und Pflegeheim St. Barbara. Als Stimmungsmacher war die Kindergarde des Musikzugs zusammen mit Prinz Felix I. und Prinzessin Eva I. ins Haus gekommen. Da der Festsaal des Hauses aus Brandschutzgründen nicht genutzt werden kann, waren die Mädels gleich zweimal gefordert. Sie präsentierten ihr Programm in den Speisesälen im Erdgeschoss und im ersten Stockwerk.

Beide Male marschierte Regina Merkls Truppe mit zackigen Schritten zu den Klängen des Luxemburg-Marsches auf, bevor Prinz Felix I. erklärte, dass Hirschau derzeit von ihm und seiner Prinzessin regiert wird. Für seinen Ehrentanz erhielt das Kinder-Prinzenpaar kräftigen Applaus, ebenso für die Auszeichnung von Gerontotherapeutin Anita Dobmeier, der Leiterin des Betreuungsteams, mit einem Faschingsorden. Richtig munter wurde es, als die Mädchen in ihren weiß-blauen Kostümen zu Gassenhauern wie „Ja, mir san mit’m Radl da“ ihre Tanzbeine schwangen. Nicht in weiß-blau, sondern als Jackson Girls in schwarz-weiß präsentierte die Garde ihren Showtanz zu den Michael-Jackson-Hits „They don’t care about us“, „Thriller“ und „Beat me“. Offenkundig waren die Senioren von den Songs des King of Pop und deren tänzerische Interpretation durch die Gardekinder richtig angetan. Zwischen den Auftritten sangen die Senioren bei Kaffee und Kuchen mit ihren Betreuungskräften bekannte Faschingslieder und tanzten sogar teilweise dazu. Die Gardemädchen wurden für ihre Darbietungen mit Krapfen, Süßigkeiten und Baderosen belohnt.
Bilder:

Foto(s): Werner Schulz

:: News
:: Veröffentlichung
Sind Sie freier Mitarbeiter einer Zeitung? Senden Sie einfach Ihre Artikel per eMail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf www.kaolinpott.de - noch vor dem Erscheinungstermin in der Zeitung!
:: Hinweis
Für den Inhalt der Beiträge sind die Autoren verantwortlich.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

  Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz © copyright kaolinpott.de, 2001-2019