zurück zur Übersicht

Nachricht vom 01.12.2018 Vereine

Frauenbund-Yoga-Kurs zieht in Sportpark um

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Die von der Stadt geplante Generalsanierung des Schulhauses hat zur Folge, dass im kommenden Jahr der Gymnastikraum der Schule, in dem der Katholische Frauenbund seit 1988 seine Yoga-Kurse abhält, nicht mehr von Vereinen für Sportveranstaltungen genutzt werden kann. Auf der Suche nach Ausweichmöglichkeiten hat sich die Frauenbund-Vorstandschaft mit dem TuS Hirschau geeinigt, dass der Übungsraum im Sportpark für diesen Zweck gemietet wird. Der zwölf Übungseinheiten des neuen, am 7. Januar 2019 beginnenden Yoga-Kurses finden jeweils montags unter Leitung von Martha Renner von 17 bis 18.15 Uhr im Sportpark statt. Für die Benützung des Übungsraumes werden vom TuS 500 Euro Miete gefordert. Zur Kostendeckung ist es daher nötig, die Kursgebühr für Frauenbundmitglieder auf 50 Euro, für Nichtmitglieder auf 55 Euro anzuheben. Anmeldungen nimmt Irmgard Müller, Tel. 09622/7289907 entgegen.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.