zurück zur Übersicht

Nachricht vom 29.09.2018 Sport

Sportbereich des Conrad Sportvereins öffnet heute wieder

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Seit Mitte August war der Sportbereich des Conrad Sportvereins wegen Sanierungsarbeiten nicht mehr nutzbar. Jetzt können die Sportfreunde aufatmen. Ab Montag (1. Oktober) wird der Sportbereich des CSV Hirschau wieder für den Sportbetrieb freigegeben, wenn auch mit einigen Einschränkungen. Zu den regulären bekannten Öffnungszeiten werden von Montag bis Freitag Kurse angeboten. Auch der Kraftraum ist wieder geöffnet. Alle Informationen zum Kursplan sind auf der Website des CSV Hirschau (www.csv-hirschau.de) zu finden.

Der Großteil der Kurse wird im anliegenden ehemaligen Service-Bereich der Firma Conrad Electronic SE (Zugang ab Flur im CSV-Bereich) durchgeführt. Bis auf weiteres bleiben die JumpingFitness-Kurse in ihrem gewohnten Raum hinter der Halle. Auch die Indoor Cycling-Kurse starten ab Montag, 8. Oktober, und werden zum überwiegenden Teil im Service-Bereich stattfinden.

Nicht mehr zur Verfügung steht die Kegelbahn. Nicht geöffnet sind vorübergehend die regulären Toiletten, die Dusch- und Umkleideräume sowie der Saunabereich. Hier werden weiterhin Trocknungsarbeiten durchgeführt. Toiletten für Damen und Herren werden ersatzweise im Service-Bereich angeboten. Alle Spielsportarten müssen sich weiterhin bis zur Fertigstellung der Halle gedulden. Da der gesamte Bereich im Conrad Sportverein noch mit umfangreichen Trocknungsgeräten bestückt ist und die Trocknungsarbeiten noch einige Zeit andauern werden, werden alle Benutzer um erhöhte Aufmerksamkeit im gesamten Bereich gebeten!

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.