zurück zur Übersicht

Nachricht vom 21.06.2018 Vereine

Oldtimer-Fahrzeugschau bei Weiherer Kirwa

Amberg-Sulzbach/Hirschau/Weiher (Bericht von Werner Schulz)  Das Programm der Weiherer Kirwa, die am ersten Juli-Wochenende (30. Juni bis 2. Juli) gefeiert wird, wird ĂĽberraschend um eine Attraktion reicher. Zu verdanken ist dies dem Oldtimer-Stammtisch Hirschau. Die Oldtimer-Freunde haben beschlossen, zum Gedenken an Edi Birner, dem Initiator der legendären Weiherer Bulldog- und Oldtimer-Treffen, am Kirchweihsonntag (1. Juli) die Tradition dieser Veranstaltung wieder aufleben zu lassen.

Zur Teilnahme sind alle Oldtimer-Freunde aus nah und fern eingeladen. Gedacht ist an ein zwangloses Treffen, bei dem Zeit und Gelegenheit zum Fachsimpeln ist. Beginn ist um 10 Uhr auf Weiherer Sportplatz. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Vor dieser Kirwa-Veranstaltung sind die Freunde historischer Fahrzeuge aus Hirschau und Umgebung am Mittwoch, 27. Juni, um 19 Uhr in das Gasthaus Weich in Hirschau zum Oldtimer-Stammtisch eingeladen. Jeder, der ein Fahrzeug besitzt, das älter als 30 Jahre ist – egal ob zwei- oder vierrädrig, mit oder ohne Motor – ist herzlich willkommen, ebenso jeder, der sich für solche Fahrzeuge interessiert.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.