zurück zur Übersicht

Nachricht vom 02.05.2018 Senioren

Zu Antons Klängen in den Mai getanzt

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Mit dem Tanz in den Mai wird traditionell der Anbruch der warmen Jahreszeit gefeiert. Heuer ist die Natur damit schon etwas fr√ľher dran. Das √§nderte nichts daran, dass im BRK Seniorenwohn- und Pflegeheim St. Barbara der Brauch des Maitanzes wieder zu seinem Recht kam. Die Erwartungen an den Wonnemonat Mai schlagen offenkundig auf die Gem√ľter und die Stimmung der Menschen durch. Der Mai verleiht Jung und Alt sichtlich Schwung. Und schwungvoll, lustig und ausgelassen ging es zu beim Maitanz im Festsaal des Heimes.

Alleinunterhalter Anton hatte ein gl√ľckliches H√§ndchen mit der Auswahl seiner alten Schlager und Volkslieder. Ob Heimbewohner, Besucher oder Betreuer ‚Äď alle schwangen begeistert das Tanzbein, egal ob Walzer, Foxtrott oder Tango. So ganz nebenbei konnte man sich zum Knabbergeb√§ck die Maibowle schmecken lassen.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.