zurück zur Übersicht

Nachricht vom 26.10.2017 Sonstiges

Vier Pflegekraft-Azubis im Evergreen

Schnaittenbach (Bericht von Werner Schulz)  In Krankenh√§usern, ambulanten und station√§ren Pflegeeinrichtungen herrscht ein dramatischer Personalmangel. Allein in der Altenpflege fehlen 30 000 Kr√§fte. Deshalb sch√§tzt man sich im Ph√∂nix Seniorenzentrum Evergreen gl√ľcklich, seit 1. September vier Azubis in seinen Reihen zu haben.

‚ÄěIn Zeiten des Fachkr√§ftemangels ist die einzige M√∂glichkeit, neues gutes Personal zu bekommen, selbst auszubilden‚Äú, betonte die stellvertretende Heimleiterin Regina Hofmann bei der offiziellen Vorstellung der Auszubildenden. An der von Anna Maria Hartmann und Barbara R√∂sch mit Veeh-Harfenkl√§ngen begleiteten Begr√ľ√üungsfeier nahmen auch B√ľrgermeister Sepp Reindl, Pfarrer Josef Irlbacher und der Seniorenbeauftragte der Stadt Rudolf Bergmann teil.

Die Azubis, die eine dreij√§hrige Ausbildung zur examinierten Pflegekraft begonnen haben, kommen allesamt aus der Region. Andreas G√∂tz ist Schnaittenbacher, Jacqueline Schmid Hirschauerin und Janina Bezold wohnt in Kohlberg. Die vierte im Bunde, die Schnaittenbacherin Monika Speckner, stieg gleich in das zweite Ausbildungsjahr ein. Da sie bereits eine einj√§hrige Ausbildung als Altenpflegehelferin absolviert hat, kommt sie in den Genuss der Lehrzeitverk√ľrzung.

Neben den vier Azubis hie√ü Regina Hofmann mit Linus Jekal (Schnaittenbach) und Davide Bittner (Holzhammer) zwei junge M√§nner im Evergreen-Team willkommen, die ein freiwilliges soziales Jahr in der Einrichtung ableisten. Alle sechs Neulinge erhielten als Begr√ľ√üungsgeschenk die obligatorische Schult√ľte, die die Bewohner unter Anleitung von Heimbeir√§tin Elisabeth Wickl liebevoll gestaltet hatten.

B√ľrgermeister Reindl √ľberreichte als Willkommensgru√ü je eine Rose. √Ąhnlich wie Regina Hofmann betonte er die Bedeutung der Pflegeberufe f√ľr die Gesellschaft. Diese w√ľrden angesichts der demographischen Entwicklung noch wichtiger werden. Zum guten Ende wurde mit einem Gl√§schen Sekt auf eine erfolgreiche Ausbildung angesto√üen.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.