zurück zur Übersicht

Nachricht vom 10.10.2017 Senioren

Z├╝nftige Hauskirwa im Seniorenheim St. Barbara

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)   ÔÇ×Wer hot Kirwa - Mir hobÔÇśn Kirwa!ÔÇŁ - W├Ąhrend der Sommer- und Fr├╝hherbstmonate h├Ârt man diesen Schlachtruf an allen Ecken und Enden des Landkreises Amberg-Sulzbach. Am Samstag, 14. Oktober, ist dieses Motto Trumpf im BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheim St. Barbara. Ab 15 Uhr wird im Festsaal des Hauses eine z├╝nftige Hauskirwa gefeiert.

Die Besucher k├Ânnen sich auf Tanzvorf├╝hrungen der Nachwuchsgruppen des Amberger Trachtenvereins ÔÇ×HoamatlandÔÇť freuen. Den musikalischen Part ├╝bernimmt Thomas Geitner mit seiner Steirischen. Auch die Speisenkarte l├Ąsst nichts zu w├╝nschen ├╝brig. Zum Kaffee gibt es Kirwakuchen und K├╝chln, am Sp├Ątnachmittag dann Zwiebelkuchen.

Zum Mitfeiern sind nicht nur die Heimbewohner und ihr Angeh├Ârigen eingeladen, sondern alle interessierten Hirschauer Senioren, insbesondere die Bewohner des Hauses Conrad, die Besucher des Seniorentreffs sowie die Mitglieder des evangelischen Seniorenkreises und des F├Ârderkreises Altenhilfe.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.