zurück zur Übersicht

Nachricht vom 05.08.2017 Sonstiges

Mit Landfrauen ins Kloster Plankstetten

Weiher (Bericht von Werner Schulz)  Die Landfrauen Weiher-Kricklhof unternehmen am Donnerstag, 7. September, eine Tagesfahrt. Erstes Reiseziel ist die Benediktinerabtei Plankstetten. Mit ihrer romanischen Kirche und der barocken Klosteranlage stellt sie ein Bauwerk von nationaler Bedeutung dar. Dieses können die Fahrtteilnehmerinnen bei einer FĂŒhrung genauer kennenlernen. Außerdem besteht die Möglichkeit zum Einkaufen im sog. „grĂŒnen Kloster“. Das Mittagessen wird in der Klosterschenke eingenommen.

Danach geht es weiter nach Dietkirchen zu einer Besichtigung des Rosenfriedhofs. Der Friedhof ist eine StĂ€tte historischer Volkskunst, in dem alle GrĂ€ber einheitlich geschmĂŒckt sind. NĂ€chste und letzte Station ist das erste KuhstallcafĂ© Deutschlands in Illkofen. Dort kann man bei Kaffee und Kuchen dem lieben Vieh aufs Maul schauen.

Zu der Fahrt sind nicht nur Mitglieder, sondern alle interessierten Frauen aus Weiher, Hirschau und Krickelsdorf eingeladen. Busabfahrt in Hirschau ist am 9. September um 8.30 Uhr vom Info-Point beim Rathaus. Anmeldungen nimmt ab heute die Weiherer OrtsbÀuerin Rita Beck, Tel. 09622/3339 entgegen.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.