zurück zur Übersicht

Nachricht vom 28.06.2017 Vereine

Trachtler ĂĽberraschen Evergreen-Senioren beim Sommerfest

Schnaittenbach (Bericht von Werner Schulz)  Das Leben in einem Wohn- und Pflegeheim muss keineswegs trist und langweilig sein. Im Gegenteil - dort kann es sehr wohl heiter und kurzweilig zugehen, wie zum Beispiel dieser Tage beim Sommerfest im Seniorenzentrum Evergreen.

Alleinunterhalter Jürgen Mösch erwies sich als wahre Stimmungskanone. Ob Bewohner, Angehörige oder sonstige Gäste – alle animierte er mit seinen Volksliedern und „Evergreens“ zum Mitsingen und zum Mitschunkeln. Auch die Rollstuhlfahrer machten - unterstützt vom Betreuungsteam unter Leitung von Susanne Stein – munter und begeistert mit.

Für eine gelungene Überraschung sorgten dann die Ehenbachtaler. Mit einer bunt aus Jung und Alt gemischten Abordnung kreuzten die Trachtler auf. Von Kurt Scharrer mit dem Akkordeon musikalisch begleitet, präsentierten sie auf der Heimterrasse einige Tanzeinlagen. Die Ehenbachtaler ließen es nicht bei ihren Darbietungen bewenden. Sie schnappten sich kurzerhand Bewohner, Gäste und Betreuungskräfte bis hin zu Heimleiterin Regina Hofmann und schwangen mit ihnen das Tanzbein. Nahezu vier Stunden lang herrschte rundum beste Stimmung.

Dazu gehörte natürlich, dass das Kulinarische bei Kaffee, Kuchen, Bratwürstln und Frischgetränken nicht zu kurz kam. „Mei, is der Naoumittoch heint schnell voganga“, waren sich am Ende alle einig.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.