zurück zur Übersicht

Nachricht vom 25.03.2017 Vereine

Auszeichnungen f├╝r Jugendfeuerwehr Steiningloh-Urspring

Steiningloh (Bericht von Werner Schulz)  Intensive und erfolgreiche Jugendarbeit ist ein Markenzeichen der Freiwilligen Feuerwehr Steiningloh-Urspring. Das bewies sich wieder bei der Jahreshauptversammlung im voll besetzten Gemeinschaftshaus, als Kommandant Ludwig Fischer, Vorstand Sebastian Lobenhofer und Jugendwart Tobias Kummer an elf aktive Jugendfeuerwehrleute zahlreiche Auszeichnungen der Deutschen Jugendfeuerwehr samt zugeh├Âriger Urkunden ├╝bergeben konnten.

Sie reichten vom Wissenstestabzeichen Stufe 4 bzw. Gold und dem Abzeichen f├╝r den Feuerwehr-Junior-Cup ├╝ber das Abzeichen der Jugendflamme 1 bis hin zu Leistungsspange. Einige Jugendfeuerwehrler wurden gleich mehrfach dekoriert.

Die Pr├╝fungen f├╝r die Jugendspange absolvierten mit Erfolg Andreas Fischer, Julia Giehrl, Peter Pfab, Wolfgang Fischer, Jakob Stauber, Marie Giehrl, Quirin Stauber und Antonia Stauber. Mit der Jugendflamme wurden Benedikt Lederer, Lilli Pfab, Jakob Stauber, Antonia Stauber und Sophia Sebast ausgezeichnet. Das Abzeichen f├╝r den Junior-Cup erhielten Wolfgang Fischer, Quirin Stauber, Marie Giehrl, Lilli Pfab und Jakob Stauber.

Den Wissenstest Stufe 4 bestanden Marie Giehrl und Jakob Stauber, den Wissenstest Gold Antonia Stauber. Andreas und Wolfgang Fischer, Julia Giehrl, Peter Pfab und Quirin Stauber haben die Altersgrenze f├╝r die Jugendfeuerwehr erreicht und verst├Ąrken in Zukunft die aktive Wehr.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.