zurück zur Übersicht

Nachricht vom 25.02.2017 Kirchen

Zur Firmung anmelden

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Am Samstag, 3. Juni, sind alle Jungen und Mädchen der 5. Klassen aller Schularten aus der Stadtpfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt und der Ehenfelder Pfarrei St. Michael eingeladen, sich firmen zu lassen. Weihbischof Dr. Josef Graf wird das Sakrament der Firmung an diesem Tag um 9.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche spenden.

Die Firmlinge sind aufgefordert, am Aschermittwoch (1. März) um 19 Uhr an der Eucharistiefeier in der Pfarrkirche teilzunehmen. Nach dem Gottesdienst erhalten sie die Anmeldeblätter für die Firmung. In diese sind die persönlichen Daten (Datum und Ort der Taufe, Wohnort, Personalien der Paten, Konfession usw.) einzutragen. Sollte sich jemand noch nicht zur Firmung angemeldet haben, besteht am Aschermittwoch die allerletzte (!) Gelegenheit.

Die ausgefüllten Blätter dienen als Grundlage zum Eintrag der Firmung in die kirchlichen Bücher. Die ausgefüllten Formulare müssen im Pfarramt abgegeben werden.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.