zurück zur Übersicht

Nachricht vom 14.12.2016 Vereine

Bed√ľrftige waren G√§ste bei Lions

Amberg (Bericht von Uschald-PR Amberg )  Zum vierten Mal schon √ľberraschte der Lions-Club Amberg-Sulzbach mit einer Essenseinladung in adventlichem Rahmen j√ľngere und √§ltere Mitb√ľrger, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Im Clubraum der Erl√∂serkirche hie√ü Pr√§sident Michael Moser dazu 60 G√§ste willkommen.

Pfarrer und Lions-Mitglied Dr. Johannes Blohm gestaltete zuvor in der Kirche eine halbst√ľndige Andacht zur Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest und lud die Besucher zum Mitsingen ein. Die Kerze und das von ihr verbreitete Licht in der Dunkelheit war Gegenstand von Dr. Blohms Betrachtung. Die Besucher der Andacht durften deshalb kleine Kerzen mit nach Hause nehmen.

Im Clubraum der Pfarrei hatten zuvor Lions-Mitglieder und Angehörige mit Hand angelegt und so einen stimmungsvollen äußeren Rahmen geschaffen. Dass Lions auch gute Kellner abgeben, das stellten sie beim Bedienen ihrer Gäste unter Beweis. Gerhard Fehrl von der Paulaner-Gemeinde umrahmte den Abend auf seiner Orgel mit traditioneller und moderner Musik zur Weihnachtszeit.

Der Advent ist die Zeit, in der die Lions vom Club Amberg-Sulzbach besonders stark durch pers√∂nliches Engagement gefordert werden. Den Auftakt machte der Kuchen- und Kaffeeverkauf beim Advent im Schloss Theuern. Den Verkaufserl√∂s stellen die Lions f√ľr lokale Projekte der Kinder- und Jugendhilfe zur Verf√ľgung. Dies gilt auch f√ľr den Lions-Christbaumverkauf, der heuer schon zum 24. Mal Geld in die Kasse des Hilfswerks brachte.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.