zurück zur Übersicht

Nachricht vom 31.05.2016 Kirchen

Dankgottesdienst der Neu-Gefirmten

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Am Pfingstsamstag spendete Prälat Peter Hubbauer in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt 65 jungen Christen, 49 aus der Pfarrei Hirschau, 16 aus der Pfarrei Ehenfeld, das Sakrament der Firmung.

Kommenden Samstag, 4. Juni, sind die Neu-Gefirmten um 19 Uhr in die Pfarrkirche zu einem Dankgottesdienst eingeladen. Soweit noch nicht geschehen, werden sie gebeten, ihre Opfertüten für die Jugendlichen in der Diaspora mitzubringen. Zur Erinnerung an den Firmtag erhält jeder Firmling ein Andenken mit dem Bild des Firmspenders.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.