zurück zur Übersicht

Nachricht vom 29.03.2016 Sonstiges

Statt Märchennachmittag ein Märchenvormittag im Seniorenheim

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Wer kennt er nicht das Grimm‚Äôsche M√§rchen Dornr√∂schen? Kommenden Freitag, 1. April, dreht sich ab 9.30 Uhr Uhr (nicht um 15 Uhr wie urspr√ľnglich vorgesehen und angek√ľndigt) im Festsaal des BRK Seniorenwohn- und Pflegeheims alles um die K√∂nigstochter, die nach hundertj√§hrigem Schlaf von einem Prinzen wach gek√ľsst wird, dem es gelungen ist, die Dornenhecke zu durchdringen. Unter der Leitung von Kerstin Tapparelli lassen die Kleinen des Conrad-Kinderhauses das M√§rchen in einem Singspiel lebendig werden.

Danach wird die Lehrerin f√ľr Pflegeberufe Hildegard Kohl sich n√§her mit der Geschichte befassen. F√ľr m√§rchenhafte musikalische Unterhaltung sorgt die Klangbrettgruppe der Caritas-Sozialstation. Zu der √∂ffentlichen Veranstaltung sind alle Senioren der Stadtgemeinde eingeladen, insbesondere die Bewohner des Hauses Conrad, die Besucher des Seniorentreffs und die Mitglieder des evangelischen Seniorenkreises sowie des F√∂rderkreises Altenhilfe.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.