Mittwoch :: 20.03.2019 ::  Uhr  
[www.kaolinpott.de] [h-tronic, Hirschau] [webplexity, Hirschau]
[Home | Startseite][Aktuelles, News, Nachrichten][Allgemeine Informationen über die Städte im Kaolinpott - Rathaus, Gewerbe, Vereine ...][Kontakt, Impressum, Datenschutz,  ...]
 :: news / artikel /  

News

Nachricht vom 2018-12-16
Verfasser: Werner Schulz  
Gewaltiges Ergebnis bei Kolping-Schuhsammlung

Zum dritten Mal beteiligte sich die Hirschauer Kolpingfamilie an der Schuhsammelaktion „Mein Schuh tut gut“. In der Sammelstelle an der Wolfgang-Droßbach-Straße türmten sich nach drei Sammeltagen 850 Schuhpaare. Sie wurden von den beiden Vorständen Siegfried Schorner (l.) und Lothar Meier (r.) paarweise sortiert, in Kartons mit Gewichten zwischen 20 und 25 Kilogramm verpackt und zur Post gebracht.
Hirschau. Zum dritten Mal führte das Kolpingwerk Deutschland unter dem Motto „Mein Schuh tut gut“ eine bundesweite Schuh-Sammelaktion. Zum dritten Mal beteiligte sich daran die Hirschauer Kolpingfamilie und zum dritten Mal wurde ein gewaltiges Ergebnis erreicht. Die beiden Vorstände Siegfried Schorner und Lothar Meier konnten dank der großartigen Unterstützung durch die Bevölkerung 850 Paar Schuhe per Paketsendung nach Köln schicken.

Sie waren an drei Samstagen in der Kolping-Altkleidersammelstelle in der Wolfgang-Droßbach-Straße abgeben worden und mussten paarweise sortiert, in Kartons verpackt und schließlich zur Post gebracht werden. Dies bedeutete eine ganze Menge Arbeit und viele Stunden Freizeitopfer – ein anstrengendes Unterfangen bei Paketen mit einem Gewicht zwischen 20 und 25 Kilogramm. Schorner und Meier ließen sich von Adolph Kolpings Motto „Schönreden tut’s nicht, die Tat ziert den Mann“ leiten und erledigten all diese Arbeiten.
Die nötigen Versandmarken hatte das Kolpingwerk Deutschland zur Verfügung gestellt. Das Verpackungsmaterial musste selbst organisiert werden. Vom Fachgeschäft Werkmarkt Eisen Schertl und seinem Chef Stefan Schertl erhielt man vorbildliche Unterstützung. Er spendierte die Kartons. Nach getaner Arbeit waren Schorner und Meier sich einig: Die Mühen haben sich gelohnt – gerade zur Vorweihnachtszeit.
Bilder:

Foto(s): Werner Schulz

:: News
:: Veröffentlichung
Sind Sie freier Mitarbeiter einer Zeitung? Senden Sie einfach Ihre Artikel per eMail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf www.kaolinpott.de - noch vor dem Erscheinungstermin in der Zeitung!
:: Hinweis
Für den Inhalt der Beiträge sind die Autoren verantwortlich.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

  Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz © copyright kaolinpott.de, 2001-2019