Mittwoch :: 2018-10-17 :: 3  Uhr  
[www.kaolinpott.de] [h-tronic, Hirschau] [webplexity, Hirschau]
[Home | Startseite][Aktuelles, News, Nachrichten][Allgemeine Informationen über die Städte im Kaolinpott - Rathaus, Gewerbe, Vereine ...][Kontakt, Impressum, Datenschutz,  ...]
 :: news / artikel /  

News

Nachricht vom 2018-04-11
Verfasser: Werner Schulz  
Bayerisch-Australischer Heimatabend im Schlosskeller

Vor vier Jahren sorgte die australische „Edelweiß-Gruppe“ im Sitzungssaal des Rathauses mit dem bekanntesten australischen Volkslied „Waltzing Matilda“ - oftmals als australische Nationalhymne bezeichnet – für Riesenstimmung. Dank der gebürtigen Hirschauerin Iris Strobl (sitzend 2.v.l.) gibt es am Sonntag im Schlosskeller ein Wiedersehen.
Hirschau. Brauchtumsfreunde aus Hirschau und Umgebung sollten sich den kommenden Sonntagabend in ihrem Kalender dick vormerken. Um 18 Uhr beginnt im Schlosskeller ein Heimatabend, wie man ihn weiß Gott nicht alle Tage erleben kann. Dafür garantieren die Hirschauer Trachtler und ganz besonders ihre Gäste vom „Bund der Bayern“ aus Adelaide in Australien.

Zu verdanken sind die Kontakte zwischen der Oberpfälzer Kaolinstadt und der ca. 15 000 Kilometer entfernten südaustralischen Küstenmetropole der seit 18 Jahren dort lebenden gebürtigen Hirschauerin Iris Strobl. Auf ihre Initiative hin war vor vier Jahren „Bavarian-Dancers-Präsident“ Reinhard Struve mit seinen strammen Trachtlern und feschen Trachtlerinnen schon einmal zu Gast in Hirschau. Beim Empfang im altehrwürdigen Sitzungssaal des Rathauses boten sie in ihren schmucken Dirndln bzw. krachledernen Kniebundhosen samt Wadlstrümpf, Haferlschuh und gamsbartgeschmückten Hüten bayerische Folklore vom Allerfeinsten. Als die vierköpfige Edelweiß-Gruppe mit ihren Glocken das bekannteste australische Volkslied „Waltzing Matilda“ anstimmte, hätten sich fast die Balken des Sitzungssaals vor Begeisterung gebogen.

Die Besucher des sonntäglichen Heimatabends können sich also auf einiges gefasst machen. Dafür sorgen auch die einheimischen Trachtler, angefangen von den Zwergerln bis hin zu den Jugend- und Erwachsenentanzgruppen. Außerdem wird die „Hirschauer Wirtshausmusi“ in der Besetzung Franz Dolles, Uwe Hermann, Hans Drexler und Alexander Götz die Stimmung im Lokal auf Touren halten. Bürgermeister Hermann Falk wird die Gelegenheit nutzen und die Gäste aus Down Under offiziell in Hirschau willkommen heißen. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Bis zu ihrer Abreise aus Hirschau am Donnerstag, 19. April, absolvieren die Gäste ein interessantes Programm. Am Montag, 16. April, starten die Gäste nach Regensburg, wo sie nach einer „City Tour“ das Mittagessen in der „Wurstkuchl“ einnehmen. Nachmittags geht es zurück nach Hirschau. Zum Abendessen wird im Gasthaus „Zur Linde“ in Krickelsdorf eingekehrt. Für den vier Kilometer langen Rückweg nach Hirschau wird eine Fackelwanderung durch den Wald angeboten.

Tags darauf geht es am Nachmittag nach Freudenberg zum Brotbacken im historischen Backofen im Wutschdorfer Kirchgassl. Danach wird in der Molzmühle zu Abend gegessen und getanzt. Viel Freizeit, die zusammen mit den gastgebenden Familien gestaltet werden kann, und ein Besuch des Hochseilgartens am Monte Kaolino stehen am Mittwoch, 18. April, auf dem Programm.

Am Donnerstag, 19. April, heißt es dann nach einem Weißwurstfrühstück im Gasthaus Weich Abschied nehmen. Für die Gäste geht es jedoch noch nicht zurück zum heimatlichen fünften Kontinent. Auf der Reiseroute stehen in den folgenden Tagen Altötting, der Chiemsee, Garmisch-Partenkirchen und die Zugspitze, das Werdenfelser Land, Bad Füssing, Passau und München.
Bilder:

Foto(s): Werner Schulz

:: News
:: Veröffentlichung
Sind Sie freier Mitarbeiter einer Zeitung? Senden Sie einfach Ihre Artikel per eMail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf www.kaolinpott.de - noch vor dem Erscheinungstermin in der Zeitung!
:: Hinweis
Für den Inhalt der Beiträge sind die Autoren verantwortlich.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

  Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz © copyright kaolinpott.de, 2001-2018