Donnerstag :: 18.07.2019 ::  Uhr  
[www.kaolinpott.de] [h-tronic, Hirschau] [webplexity, Hirschau]
[Home | Startseite][Aktuelles, News, Nachrichten][Allgemeine Informationen über die Städte im Kaolinpott - Rathaus, Gewerbe, Vereine ...][Kontakt, Impressum, Datenschutz,  ...]
 :: news / artikel /  

News

Nachricht vom 2017-12-21
Verfasser: Werner Schulz  
770 Paar Schuhe – Kolping-Schuhsammlung übertrifft Erwartungen

Wie im Vorjahr beteiligte sich die Hirschauer Kolpingfamilie an der Schuhsammelaktion „Mein Schuh tut gut“. In der Sammelstelle an der Wolfgang-Droßbach-Straße türmten sich nach drei Sammeltagen 770 Schuhpaare. Nach dem Verpacken brachten Kolping-Vorstand Siegfried Schorner (r.) und sein Stellvertreter Lothar Meier (l.) 30 Pakete mit einem Gesamtgewicht von 700 Kilogramm zur Post.
Hirschau. „Mein Schuh tut gut!“ Unter diesem Motto führte das Kolpingwerk Deutschland heuer zum zweiten Mal eine Schuhsammelaktion durch. Wie im Vorjahr beteiligte sich daran auch die Hirschauer Kolpingfamilie. Das Ergebnis übertraf alle Erwartungen: In der Sammelstelle an der Wolfgang-Droßbach-Straße türmten sich 770 Schuhpaare.
Schon 2016 war die Schuhaktion auf unerwartet große Resonanz gestoßen.

Nach sechs Sammeltagen konnte Vorstand Siegfried Schorner, der Organisator und unermüdliche Motor der Aktion, stolze 1 000 Paar Schuhe mit einem Gesamtgewicht von 1,2 Tonnen per Paketsendung nach Köln schicken. Heuer begrenzte man die Abgabemöglichkeit auf drei Samstagvormittage. Trotzdem kam die überwältigende Menge von 770 Paar Schuhen zusammen. Für Siegfried Schorner und seinen Stellvertreter Lothar Meier bedeutete dies jede Menge Arbeit.

Im Team wurden das Verpacken und Versenden gut bewältigt. Dreißig Pakete mit einem Gesamtgewicht von 700 Kilogramm wurden geschnürt und zur Postannahmestelle am unteren Marktplatz transportiert. Die Schuhe werden durch die Kolping Recycling GmbH nach Qualität und Nutzungsmöglichkeiten sortiert und vermarktet. Sommerschuhe gehen zum Beispiel nach Afrika, Winterstiefel in kältere Regionen auf dem Globus. Die Erlöse fließen zu 100 Prozent in das Stiftungskapital der Internationalen Adolph-Kolping-Stiftung.
Bilder:

Foto(s): Werner Schulz

:: News
:: Veröffentlichung
Sind Sie freier Mitarbeiter einer Zeitung? Senden Sie einfach Ihre Artikel per eMail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf www.kaolinpott.de - noch vor dem Erscheinungstermin in der Zeitung!
:: Hinweis
Für den Inhalt der Beiträge sind die Autoren verantwortlich.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

  Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz © copyright kaolinpott.de, 2001-2019