zurück zur Übersicht

Nachricht vom 27.05.2017 Kirchen

Lichterprozession zum Abschluss des Marienmonats Mai

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Den ganzen Mai hindurch haben sich die Pfarrangehörigen der Stadtpfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt allwöchentlich in der Pfarr- bzw. in der Vierzehnnothelferkirche, in der Hauskapelle des BRK Seniorenwohn- und Pflegeheims sowie in den Pfarrfilialen Weiher und Krickelsdorf zu Maiandachtsfeiern versammelt. Am Mittwoch, 31. Mai, beschließen sie auf traditionell feierliche Weise den Marienmonat Mai. Die Pfarrangehörigen, insbesondere die Kommunionkinder und Firmlinge, sind um 21 Uhr zur letzten Maiandacht in die Stadtpfarrkirche eingeladen. Anschließend ziehen sie in einer Lichterprozession durch die Innenstadt. Vor Andachtsbeginn werden Kerzen mit Tulpen zum Kauf angeboten. Die Anwohner der Hauptstraße (bis Georg-Schiffer-Straße) werden gebeten, Lichter in ihre Fenster zu stellen.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.