zurück zur Übersicht

Nachricht vom 02.03.2017 Vereine

VdK-Gold f√ľr Franz Hafenbradl

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Allzu viele M√§nner und Frauen gibt es nicht, die dem 1946 gegr√ľndeten Sozialverband VdK schon seit 70 Jahren angeh√∂ren. Der pensionierte Hirschauer Postbeamte Franz Hafenbradl z√§hlt zu diesen VdK-Urgesteinen. F√ľr seine 70-j√§hrige Treue zum Verband wurde ihm das VdK-Ehrenabzeichen in Gold verliehen.

Bei der Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Ende Januar konnte der 96-J√§hrige nicht pers√∂nlich anwesend sein. Daher lie√üen es sich der Ortsvorsitzende Anton Eisert und sein Stellvertreter Leonhard Wischer, ihren verdienten Jubilar im Caritas-Altenheim in Amberg zu besuchen, wo er nach dem Tod seiner Ehefrau aus gesundheitlichen Gr√ľnden seit einigen Monaten seinen Lebensabend verbringt und noch rege am Alltagsleben teilnimmt.

Au√üer der Ehrennadel und der dazu geh√∂renden Urkunde hatten die beiden Vorsitzenden f√ľr ihn eine VdK-Uhr in Silber im Gep√§ck. Bei der Gratulation verga√üen sie nicht, Franz Hafenbradl f√ľr seine 24 Jahre w√§hrende aktive Mitarbeit in der Ortsvorstandschaft zu danken. Dort habe er sich immer mit viel Engagement und Sachverstand eingebracht.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.