Montag :: 2017-03-27 :: 1  Uhr  
[www.kaolinpott.de] [h-tronic, Hirschau] [webplexity, Hirschau]
[Home | Startseite][Aktuelles, News, Nachrichten][Allgemeine Informationen über die Städte im Kaolinpott - Rathaus, Gewerbe, Vereine ...][Sport, Vereine, Ergebnisse, ...][Links, Kontakt, Impressum, Banner, ...]
 :: news / artikel /  

News

Nachricht vom 2005-06-17
Verfasser: Roman Rösing  
Hochkarätige Musik-Stars bei der Sandboarding-WM 2005 in Hirschau!!!!

15. Sandboardingworldchampionships 2005
Hirschau. Bei einem Mega-Kultevent wie der Sandboarding-WM dürfen natürlich auch 2005 die angesagtesten Musik- und Party-Acts der Szene nicht fehlen.

Erstmals auf einer neuen 18 m großen Open Air-Bühne beginnt das offizielle Partyprogramm am Freitag, 24.06., mit ein paar absoluten „Granaten“:

Keine geringeren als die TURNTABLEROCKER mit Michi Beck von den Fantastischen Vier und DJ Thomilla, die bereits 2002 mit einem Mix aus Elektro, Disco, House & einer Brise HipHop unglaubliche Reaktionen beim WM-Publikum auslösten, besuchen endlich wieder mal die Oberpfalz und ihren berühmten Sandberg.

Für internationales Flair sorgt kein geringerer als LEEROY THORNHILL von The Prodigy aus London (England), dem weltweit wohl erfolgreichsten Techno-/Elektro-Act aller Zeiten. Nach seinem Live-Auftritt auf der Open Air-Bühne hat er versprochen, noch bis zur Sperrstunde den 1210-Club, der selbstverständlich wieder mit ins WM-Programm eingegliedert wurde mit seinem Elektro-,BigBeat- und Drum&Bass-Platten zu beschallen.

Ein echter Kracher im Rockbereich sind ohne Zweifel DIE HAPPY, die Rockband um die hübsche Frontfrau Marta, die mit mehreren Top10-Alben seit Jahren zur Crème de la Crème des deutschen Rockzirkus zählen und einen ausgezeichneten Ruf als Live-Band genießen.

Nostalgisch könnte man bei dem folgenden (Rock-)Act werden:
TEMPEAU...Tempeau besteht aus Jan Plewka, Frontmann einer der erfolgreichsten Rockbands der 90er, Selig, und Filmstar Marek Harloff, ein bekanntes



Gesicht mit vielen erfolgreichen Kino- u. Fernsehproduktionen. Dritter im Bunde ist Ex-Selig-Drummer Stoppel.

Auch für HipHop/R´n´B-Fans bietet der Freitag Abend ein Schmankerl:
DENYO & DJ MAD von Deutschlands HipHop-Kult-Gruppe (Absolute) Beginner, werden im geländeeigenen 1210-Club mit einem Mix aus Blackbeat-Party-Scheiben und einigen Beginner-Tracks (u.a. aus dem Nr.1-Album „Blast Action Heroes“ und brandneuen Denyo-Raps das Publikum zum Ausrasten bewegen.

Auch für den Samstag, 25.06., wurden von den Verantwortlichen keine Kosten und Mühen gescheut um mehrere Hochkaräter zum Monte Kaolino zu locken.
Extra aus den USA reisen z.B. DOG EAT DOG an, eine der erfolgreichsten Punkrock- u. Skater/Boarder-Bands aller Zeiten. Im aktuellen Programm der Jungs aus Washington D.C. finden sich sowohl die Klassiker ihrer weltweiten Top10-Alben, als auch brandneue, noch unveröffentlichte Songs. Auf jeden Fall ein Konzert der etwas härteren Gangart und nichts für schwache Nerven.

Die Fahne des deutschen HipHops hält an diesem Tag die Formation DEINE LIEBLINGSRAPPER hoch. DLR bestehen aus dem 2,05 m-Riesen HARRIS (Spezializtz) und Stefan Raab´s Lieblings-HipHopper SIDO, dem unbestritten momentan erfolgreichsten deutschen HipHop-Künstler. Der Erfolg von SIDO lässt sich auch in Zahlen ausdrücken: Innerhalb eines Jahres veröffentlichte SIDO mit „Maske“ (Gold-Status) und „Aggro-Ansage Nr. 4“ gleich zwei Top5-Alben. Deine Lieblingsrapper werden mit einer gewaltigen Show (Extra-Bühenbild, Tänzerinnen etc.) auffahren, um ihrem Status auch bei der WM eindrucksvoll gerecht zu werden.

Mit DAS BO & MISS LEEMA gehen echte „Styler“ aus Hamburg ins Rennen. Der Fünf Sterne deluxe-Frontmann BO ist auch solo die Wucht. Mit der Single „Türlich, Türlich (sicher, Dicker)“ gelang ihm vor ein paar Jahren ein Partyklassiker, der die Top10 monatelang blockierte.
Für den Abschluß auf der OpenAir-Bühne sorgt in diesem Jahr kein geringerer als DJ TOMEKK, Deutschland´s Blackbeat-DJ Nr. 1, der unzählige Hits und MTV/VIVA-Rotationen vorzuweisen hat. Tomekk gilt als absoluter Partygarant mit einem Näschen für die angesagtesten R´n´B- u. HipHop-Scheiben.
Im 1210-Club sorgen am Samstag u.a. die MANIAX für ein erstklassiges Elektro-Set. Die MANIAX setzen sich zusammen aus dem deutschen HipHop-Star FERRIS MC und seinem Kumpel MARC DEAL, deren Stilmixes wohl zu den Überraschungen der WM gehören werden.
Für ein eher rockiges DJ-Set wird der Würzburger Kult-DJ PETA M. aka PETA MENSING und einige Special Guests sorgen. Ein Mann, der die Party einfach im Blut hat.

Auch am Sonntag, 26.06. wird musiziert.
Im Anschluss an die FMX/BMX-Show und dem „Spaghetti-Wettessen“ sorgen DJ PETA M. und die Local Heroes MINDJUICE, REGIONALLIGA & RUMBUDDL für einen rockigen Abschluss der WM 2005.

Feiert mit uns vom 24.bis 26.06.05 am Monte Kaolino in Hirschau!



Ausführliche Infos zum Event und dem Party Line-Up gibt es auf der eventeigenen Website unter www.sandboarding.org.

Die Tickets zum Event, die sowohl für die WM-Wettkämpfe als auch für das Partyprogramm gelten, gibt es an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen oder im Internet unter www.eventim.de, www.kartenhaus.de, www.getgo.de und www.der-kartenvorkauf.de sowie an vielen lokalen Vorverkaufsstellen!
Bilder:

Foto(s): www.sandbording.org

:: News
:: Veröffentlichung
Sind Sie freier Mitarbeiter einer Zeitung? Senden Sie einfach Ihre Artikel per eMail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf www.kaolinpott.de - noch vor dem Erscheinungstermin in der Zeitung!
:: Hinweis
Für den Inhalt der Beiträge sind die Autoren verantwortlich. Die Beiträge werden von www.kaolinpott.de nicht redaktionell überarbeitet, da das Einsenden und Veröffentlichen der Beiträge automatisiert ist.
  Startseite | Kontakt | Impressum © copyright webplexity, 2001-2017