Montag :: 2017-03-27 :: 1  Uhr  
[www.kaolinpott.de] [h-tronic, Hirschau] [webplexity, Hirschau]
[Home | Startseite][Aktuelles, News, Nachrichten][Allgemeine Informationen über die Städte im Kaolinpott - Rathaus, Gewerbe, Vereine ...][Sport, Vereine, Ergebnisse, ...][Links, Kontakt, Impressum, Banner, ...]
 :: news / artikel /  

News

Nachricht vom 2014-11-12
Verfasser: Werner Schulz  
Casting für nächstes „Hirschauer Stückl“

Hirschau. Seit dem Jahr 2005 bereichert der Festspielverein die Freilichttheaterlandschaft. Alle zwei Jahre wird im Hof des Pflegschlosses ein „Hirschauer Stückl“ aufgeführt, 2015 dann bereits zum sechsten Mal. Nach den Stücken „Die Erbschaft“ (2005), „Die Steingutfabrik“ (2007), "S´Braufieber“ (2009), „Exerziert is glei“ (2011) und „Das Klosterkindl“ ( 2013) heißt es nächstes Jahr ab dem 17. Juli Bühne frei für das bekannte Schelmenstück „Der Glockenkrieg“. Regie führt wie Vorjahr Verena Bauer.

Weit über die Grenzen der Oberpfalz hinaus sind die „Hirschauer Stückln“ seit Generationen ein Begriff, werden doch die Hirschauer wie die Schildbürger seit Jahrhundert für ihre angeblichen Narrenstreiche und Schelmenstücke gehänselt. So steht schon in der der “Descriptio Scheppenstatii” von 1619 zu lesen: “Denn deren lächerliche Thaten werden soviel und mangerley herumgetragen, das sie theils den Schildbürgern, theils den Hirschauern … zugeschrieben werden.” Bei den Theateraufführungen wurden und werden die „Stückln“ nicht einfach aneinandergereiht, sondern in eine liebenswerte, originelle Geschichte verpackt.

Der Festspielvereinsvorsitzende, Bürgermeister a.D. Hans Drexler und Regisseurin Verena Bauer suchen für das Stück noch Darsteller und Darstellerinnen aller Altersgruppen, insbesondere junge Damen und Herren. Das erste Casting findet am Freitag, 28. November, ab 18 Uhr in der alten Mälzerei des Pflegschlosses.

:: News
:: Veröffentlichung
Sind Sie freier Mitarbeiter einer Zeitung? Senden Sie einfach Ihre Artikel per eMail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf www.kaolinpott.de - noch vor dem Erscheinungstermin in der Zeitung!
:: Hinweis
Für den Inhalt der Beiträge sind die Autoren verantwortlich. Die Beiträge werden von www.kaolinpott.de nicht redaktionell überarbeitet, da das Einsenden und Veröffentlichen der Beiträge automatisiert ist.
  Startseite | Kontakt | Impressum © copyright webplexity, 2001-2017